---- nur für Austauschstudierende! Sie möchten einen Abschluss machen? Informieren Sie sich bitte hier! ---

Als Koordinatorin für Austauschprogamme unterstütze ich ausländische Studierende, die bereits in Bamberg sind, bei der Orientierung im Unialltag. Bei Fragen und Problemen bezüglich der Kursbelegung bzw -anmeldung können Sie sich an mich wenden. Des Weiteren bin ich für die Unterzeichnung Ihrer Learning Agreements zuständig und gerne bereit, Ihnen beim Zurechtfinden an der Universität Bamberg zur Seite zu stehen.

Hilfestellungen verschiedener Einrichtungen

Akademisches Auslandsamt

  • Bei Fragen zu einem Studium an der Universtität Bamberg ist das Akademische Auslandsamt Ihr erster Ansprechpartner. Dort bekommen Sie alle nötigen Informationen zur Bewerbung, Anreise, zu Wohnheimen und Krankenversicherung. Sie sind nicht ganz sicher, welche Unterlagen Sie für Ihre Einreise benötigen? Hier finden Sie weitere Infos zu Formalitäten und Organisation.
  • Vor Semesterbeginn bietet das Akademische Auslandsamt einen Vorbereitungskurs an, bei dem Sie alles Wichtige für Ihr Studium in Bamberg erfahren. Auch ein Deutschkurs ist darin enthalten.

>>> Weiterführende Infos des Akademischen Auslandsamts

Sprachenzentrum

  • Das Sprachenzentrum bietet während der gesamten Vorlesungszeit kostenlos spezielle Deutschkurse für ausländische Studierende an, für Anfänger (A1) bis Profis (C1). Die Kurse finden Sie im UnivIS unter dem Stichwort "Deutsch als Fremdsprache".
  • Während des Semesters wird das Programm Sprachenlernen zu zweit angeboten, bei dem der Kulturaustausch im Vordergrund steht. Auch ein Theaterworkshop für internationale Studierende wird regelmäßig angeboten.
  • Eine weitere Möglichkeit zur Verbesserung Ihrer Deutschkenntnisse ist das Sprachtandem-Programm. Anmeldung ist vor Vorlesungsbeginn.

>>> Sprachenzentrum: Deutschkurse für ausländische Studierende

Für Ihren Studienaufenthalt an der Universität Bamberg steht Ihnen eine sehr gut ausgestattete Universitätsbibliothek zur Verfügung. Das Rechenzentrum stellt eine moderne IT-Infrastruktur zur Verfügung und als Ausgleich können Sie die Kurse des Sportzentrums belegen.

Studium an der Universität Bamberg

Studierende, die im Rahmen eines Austauschprogramms für ein oder zwei Semester nach Bamberg kommen und keinen Studienabschluss der Universität anstreben, können aus nahezu allen Lehrveranstaltungen wählen. Sie sind an keine Studien- und Prüfungsordnung gebunden. Sie können den Fokus frei auf sinnvolle Veranstaltungen für Ihr Studium an der Heimatuniversität bzw. auf Ihre persönlichen Interessen richten. Als Erasmus-Austauschstudentin oder -student denken Sie bitte daran, Ihre Kursauswahl vorab mit Ihrer Ansprechperson (Fachstudienberaterin, Fakultätskoordinatorin) an Ihrer Heimatuni in einem Learning Agreement festzuhalten.

Der Großteil der Lehrveranstaltungen ist frei zugänglich, allerdings kann die Teilnehmerzahl begrenzt sein bzw. müssen bestimmte Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden. Es ist möglich, dass Austauschstudierende nicht in allen Lehrveranstaltungen eine dazugehörende Prüfung ablegen können.

Ihren Stundenplan können Sie über das Online-Tool UnivIS mit Hilfe einer Anleitung erstellen.

Noch Fragen offen?

Sie haben noch Fragen zur Bewerbung oder zu Inhalten des Austausches? Bei allgemeinen und organisatorischen Fragen hilft Ihnen das Akademische Auslandsamt der Universität Bamberg gerne weiter. Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen Dr. Katharina E. Scheffner.