Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Islamwissenschaft

Islamwissenschaftliche Studien in Bamberg

Allgemeines

Mit der Religion, Geschichte und Kultur des Islam können Sie sich in Bamberg im Rahmen mehrerer Studiengänge beschäftigen, an denen der Lehrstuhl für Islamwissenschaft auf unterschiedliche Weise beteiligt ist.

BA Islamischer Orient

Grundlegende Kompetenzen in den wichtigsten orientalischen Sprachen und Literaturen sowie in der Religion, Geschichte und Kultur des Islamischen Orients vermittelt der Bachelorstudiengang Islamischer Orient, der am Bamberger Institut von den Disziplinen Arabistik, Iranistik, Islamwissenschaft, Turkologie sowie Islamische Kunstgeschichte und Archälogie gemeinsam angeboten wird. Zu diesem Studiengang, der in unterschiedlichen Größenvarianten studiert werden kann, steuert der Lehrstuhl für Islamwissenschaft eine Reihe von Modulen bei, darunter das zentrale Basismodul 1 "Islamische Religion".

MA Islamwissenschaft

Vertiefte Kenntnisse über die historische Entwicklung und die aktuellen Erscheinungsformen des Islam sowie die Fähigkeit, orientsprachliche Texte und Quellen eigenständig zu erschließen, zu verstehen und methodisch fundiert einzuordnen, vermittelt der Masterstudiengang Islamwissenschaft. Dieser Studiengang besteht aus einem Kernbereich aus vom Lehrstuhl angebotenen islamwissenschaftlichen Modulen und einem Erweiterungsbereich, in dem auch Module aus anderen orientalistischen wie nicht-orientalistischen Fächern belegt werden können.

MA Interreligiöse Studien

Die Beschäftigung mit dem Islam in seinen historischen und aktuellen Verhältnissen zu den anderen Weltreligionen, vor allem zum Juden- und Christentum, ist Gegenstand des Masterstudiengangs Interreligiöse Studien. Für diesen Studiengang, der vom Bamberger Zentrum für Interreligiöse Studien (ZIS) ausgerichtet wird, ist der Lehrstuhl für Islamwissenschaft einer der Hauptlieferanten.

Magister- und Diplomstudiengänge

Mit dem Islam bzw. dem Islamischen Orient konnte man sich in Bamberg auch im Rahmen zweier auslaufender Studiengängen beschäftigen: dem Magisterstudiengang Islamkunde und dem Diplomstudiengang Orientalistik. Der Magisterstudiengang wurde bis 2009 von der ehemaligen Professur für Islamkunde und Arabistik angeboten und wird seitdem vom neu gegründeten Lehrstuhl für Islamwissenschaft betreut. Der Diplomstudiengang ist ein gemeinsames Angebot der Bamberger Orientfächer. Die Einschreibung in beide Studiengänge ist nicht mehr möglich.

Promotionsstudium

Eine islamwissenschaftliche Promotion lässt sich am Lehrstuhl auf der Basis eines einschlägigen Magister-, Diplom- oder Masterabschlusses anstreben. Hierüber informiert unsere zentrale Promotionsseite. Für nähere Beratung wenden Sie sich bitte direkt an den Lehrstuhlvertreter.

Exportmodule

Studierende nicht-orientalistischer Masterstudiengänge haben die Möglichkeit, islamwissenschaftliche und andere orientalistische Veranstaltungen im Rahmen sogenannter Exportmodule zu belegen und abzurechnen.