Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Islamwissenschaft

Publikationen

Prof. Dr. Patrick Franke

 

Beiträge zum Themenbereich Islam der deutschsprachigen Wikipedia

Seit 2013 hat Patrick Franke seine Hauptpublikationsaktivität in die deutschsprachige Wikipedia verlegt. Einen aktuellen Überblick zu seinen Beiträgen finden Sie auf auf seiner Benutzerseite.

Monographien und Aufsatzsammlungen

  1. Mulla ‘Ali al-Qari - Textproduktion und Gedankenwelt eines mekkanischen Religionsgelehrten der islamischen Jahrtausendwende. Erscheint demnächst in der Reihe Diskurse der Arabistik (Harrassowitz-Verlag).

  2. Begegnung mit Khidr - Quellenstudien zum Imaginären im traditionellen Islam. XIII + 620 Seiten mit Abbildungen. Beiruter Texte und Studien 79. Beirut-Stuttgart 2000. -- Vgl. die Rezensionen von C. Liebeskind in Bulletin of the School of Oriental and African Studies 65/3 (2002) 569-70, P. Heine in Orientalistische Literaturzeitung 97/1 (2002) 90-91, W. Madelung in Journal of the American Oriental Society 123.2 (2003) 459-460, Cl. Gilliot in Revue des Sciences philosophiques et théologiques 87 (2003) 164-165, A. Buehler in Journal for the History of Sufism 4 (2005) 296-297 und C. Saccone in Studia Patavina: Rivista di Scienze Religiose 53 (2006) 804-805.

  3. Göttliche Karriere eines syrischen Hirten: Sulaiman Muršid (1907-1946) und die Anfänge der Muršidiyya. VI + 144 Seiten. 8 Seiten mit Karten, Faksimiles und Abbildungen. Islamkundliche Untersuchungen 182. Berlin 1994. -- Vgl. die Rezensionen von T. Nagel in Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 146 (1996) 722, D. Sturm in Orientalistische Literaturzeitung 92 (1997) 722-724 und U. Freitag in Bulletin of the School of Oriental and African Studies 61/1 (1998) 142-143.

  4. (Hg.): "Orientalismus in Deutschland zwischen Aufklärung und Vormärz - auf den Spuren einer Tradition der Weltoffenheit", Sonderausgabe der Zeitschrift Dialog der Kulturen 3 (2003).

Artikel und Enzyklopädie-Beiträge

  1. "Zum Umgang mit islamischen Normen zu Gesundheit, Körper und Sexualität: Empfehlungen für den Gesundheitsbereich" in Gesundheitsförderung konkret Bd. 21. Kultursensibilität in der gesundheitlichen Aufklärung – Kulturelle Unterschiede in der Kommunikation: Barrieren, Chancen, Lösungswege. Beiträge zum Werkstattgespräch der BZgA mit Hochschulen am 3. November 2016 in Köln. Köln: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung 2017. S. 8-29.

  2. ''Was ist verboten im Islam, was erlaubt? Religiöse Expertenmeinungen zu sexualethischen Fragen im Internet.'' In: Forum Sexualaufklärung und Familienplanung 2-2016, S. 21–24. Online: https://forum.sexualaufklaerung.de/index.php?docid=1770

  3. "Are the parents of the Prophet in Hell? Tracing the history of a debate in Sunnī Islam" in Lale Behzadi u.a. (Hrsg.): Bamberger Orientstudien. University of Bamberg Press, Bamberg, 2014. S. 135-158.

  4. ʿAlī al-Qārī in: Encyclopaedia of Islam, THREE, Edited by: Kate Fleet, Gudrun Krämer, Denis Matringe, John Nawas, Everett Rowson. First published online: 2014.

  5. Der Islam: Staat und Religion im Europa der Neuzeit (1450-1950) in: Europäische Geschichte Online (EGO), hg. vom Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz 2012-12-13.

  6. "Before scientia sexualis in Islamic culture: ‘ilm al-bāh between erotology, medicine and pornography" in Social Identities 18/2 (2012) 161-173.

  7. "Educational and Non-Educational Madrasas in Early Modern Mecca: a Survey Based on Local Literary Sources" in St. Leder, S. von Hees: Educational Systems in the Eastern Mediterranean: From Mamluk to Ottoman Rule. Beiruter Texte und Studien 132. Im Druck.

  8. "Drinking from the Water of Life - Nizami, Khizr and the Symbolism of Poetical Inspiration in Later Persianate Literature" in J. Chr. Bürgel und Chr. van Ruymbeke (Hg.): A Key to the Treasure of the Hakim. Artistic and Humanistic Aspects of Nizami Ganjavi's Khamsa. Leiden 2011. S. 107-125.

  9. "Über die zukünftige Verortung des Islams an deutschen Universitäten - ein
    islamwissenschaftliches Positionspapier zu den Empfehlungen des Wissenschaftsrates vom 29. Januar 2010" in Hasan Karaca (Hrsg.): Bachelor-Imam? Überlegungen zur Einrichtung Islamisch-Theologischer Fakultäten in Deutschland. Köln 2010. S. 25-39. Onlineversion hier(108.5 KB) einsehbar.

  10. "Die islamische Sexualethik vor den Herausforderungen der sexuellen Moderne: Abwehrreaktionen, Anpassungsversuche und Gegenentwürfe" in U. Busch (Hg.): Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte. Nationale und internationale Perspektiven. Baden-Baden 2010. S. 85-110.

  11. "The Ego of the Mullah: Strategies of Self-Representation in the Works of the Meccan Scholar ‘Ali al-Qari (d. 1606)" in Ralf Elger und Yavuz Köse (ed.): Many Ways of Speaking about the Self. Middle Eastern Ego-Documents in Arabic, Persian, Turkish (14th-20th century). Wiesbaden 2010. S. 185-200.

  12. "Orte verborgenen Wissens: Die ägyptischen Pyramiden aus Sicht der mittelalterlichen Araber" in A. Drost-Abgarjan u.a. (Hg.): Vom Nil an die Saale: FS für Arafa Mustafa. Hallesche Beiträge zur Orientwissenschaft 42 (2006). Halle 2008. S. 93-111.

  13. "Die Ḥawza von Nadschaf. Eine internationale schiitische Bildungsinstitution und ihre politische Rolle im Irak nach dem Sturz des Baath-Regimes" in St. Leder und H. Schönig (Hg.): Bildungsformen und Bildungsträger zwischen Tradition und Moderne. Orientwissenschaftliche Hefte 22 (2007) 79-97.

  14. "Querverweis als Selbstzeugnis - Individualität und Intertextualität in den Schriften des mekkanischen Gelehrten Mulla ‘Ali al-Qari (st. 1014/1606)" in St. Reichmuth u. Fl. Schwarz (Hg.): Zwischen Alltag und Schriftkultur: Horizonte des Individuellen in der arabischen Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts. Beiruter Texte und Studien 110. Beirut-Würzburg 2008. S. 131-163.

  15. "Zwischen Pietismus und Orientalismus: eine Begegnung im Jenseits zwischen Ernst dem Frommen und dem marokkanischen Sultan Mûlây Ismâ’îl" in Interdisziplinäre Pietismusforschungen. Beiträge zum Ersten Internationalen Kongress für Pietismusforschung 2001. Tübingen 2005. S. 769-779.

  16. "Von der Polemik zur Faszination. Das Bild des Islams in der deutschen Aufklärung" in Dialog der Kulturen 4 (2004) 2-16.

  17. "Khidr in Istanbul: Observations on the Symbolic Construction of Sacred Spaces in traditional Islam" in Georg Stauth (ed.): On Archaology of Sainthood and Local Spirituality in Islam. Yearbook of the Sociology of Islam 5. Bielefeld 2004. S. 36-56.

  18. "Die syrischen Alawiten in der westlichen Forschung: einige kritische Anmerkungen" in A. Drost-Abgarjan u. J. Tubach (Hg.): Sprache, Mythen und Mythizismen: FS für Walter Beltz. Hallesche Beiträge zur Orientwissenschaft 32 (2001). Halle 2004. S. 219 270.

  19. "Rama und Zion: Die neue Allianz zwischen Indien und Israel" in Orientwissenschaftliche Hefte 13 (2004) 19-60.

  20. "Indien und Israel - Geopolitische Aspekte einer neuen Allianz" in Erich Reiter (Hg.): Jahrbuch für internationale Sicherheitspolitik 2003. S. 565-83.

  21. "Minorities, 1. Non-Muslims", in: Encyclopaedia of Islam and the Muslim World. New York 2003.

  22. "Stationen der deutschen Orient-Rezeption in der frühen Neuzeit" in Dialog der Kulturen 3 (2003) 4-19.

  23. "Rückkehr des Heiligen Krieges? Dschihad-Theorien im modernen Islam" in André Stanisav-ljevic und Ralf Zwengel (Hg.): Religion und Gewalt. Der Islam nach dem 11. September. Potsdam 2002. S. 47-68.

  24. "Geschichte in weltbürgerlicher Absicht - Der Beitrag der Orientwissenschaft zum interkulturellen Dialog" in Dialog der Kulturen 1 (2002) 14-25.

  25. "Wohnort der Dschinn und Ghûl-Geister - Zu den Wüstenvorstellungen im Islam" in Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hg.): Wüste. Begleitbuch zu Ausstellung. Darmstadt 2002. S.152-55.

  26. "Die arabische Jeremia-Erzählung und der Legendenkranz um Khidrs Weltflucht" in Hallesche Beiträge zur Orientwissenschaft 27 (2000) 39-61.

  27. Outside view and inside view: About the early history of the Murshidiyya in Syria" in L. Edzard und Ch. Szyska (ed.): Encounters of Words and texts. Intercultural Studies in honor of Stefan Wild. Hildesheim 1997. S. 177-88.


Rezensionen


  1. Bernadette Schenk: Tendenzen und Entwicklungen in der modernen drusischen Gemeinschaft des Libanon. Versuche einer historischen, politischen und religiösen Standortbestimmung. Berlin 2002. – In: Die Welt des Islams "50 (2010) 312-314".

  2. Alexander Haridi: Das Paradigma der "islamischen Zivilisation" - oder die Begründung der deutschen Islamwissenschaft durch Carl Heinrich Becker (1876-1933). Eine wissenschaftsgeschichtliche Untersuchung. Würzburg 2005. - In: Die Welt des Islams "50 (2010) 169-171".

  3. Dalal Arsuzi-Elamir: Arabischer Nationalismus in Syrien. Zaki al-Arsuzi und die arabisch-nationale Bewegung an der Peripherie Alexandretta / Antakya 1930-1938. Münster u.a. 2003. - In: Die Welt des Islams "50 (2010) 153-156".

  4. Albrecht Fuess: Verbranntes Ufer: Auswirkungen mamlukischer Seepolitik auf Beirut und die syropalästinensische Küste (1250-1517). Leiden 2001. - In: Mamluk Studies Review 10/2 (2006) 191-93.

  5. Reza Hajatpour: Iranische Geistlichkeit zwischen Utopie und Realismus. Zum Diskurs über Herrschaftsund Staatsdenken im 20. Jahrhundert. Wiesbaden 2002. - In: Der Islam 83 (2006) 221-224.

  6. Reinhold Schiffer: Oriental Panorama: British Travellers in 19th Century Turkey. Amsterdam 1999. - In: Die Welt des Islams 44/1 (2004) 146f.

  7. Wilferd Madelung and Paul E. Walker: The Advent of the Fatimids: A Contemporary Shi’i Witness. London 2000. - In: Journal for Semitic Studies 48/2 (2003) 398-99.

  8. Christoph Herzog: Geschichte und Ideologie: Mehmed Murad und Celal Nuri über die historischen Ursachen des osmanischen Niedergangs. Berlin 1996. - In: Der Islam 79 (2002) 364-67.

  9. Delia Cortese: Ismaili and other Arabic Manuscripts. A descriptive Catalogue of Manuscripts in the Library of The Institute of Ismaili Studies. London-New York 2000. - In: Die Welt des Islams 41/2 (2001) 241-242.

  10. Arthur F. Buehler: Sufi Heirs of the Prophet. The Indian Naqshbandiyya and the Rise of the Mediating Sufi Sheykh. Columbia 1998. - In: Die Welt des Islams 41/2 (2001) 239-41.

  11. Nasseh Ahmad Mirza: Syrian Ismailism. The Ever Living Line of the Imamate. Surrey 1997. - In: Die Welt des Islams 39/1 (1999) 133.

  12. Farhad Daftary (ed.): Medieval Isma’ili History and thought. Cambridge 1996. - In: Die Welt des Islams 38/2 (1998) 265-67.

  13. Ali Akbar Diya’i: Fihris masadir al-firaq al-islamiyya. Beirut 1992. - In: Die Welt des Islams 35/1 (1995) 137-39.

  14. Farhad Daftary: The Assasin Legends. Myths of the Isma’ilis. London 1994. - In: Die Welt des Islams 35/1 (1995) 134-36.