Masterstudiengang Kommunikationswissenschaft

Bitte beachten Sie, dass dieser Masterstudiengang ab dem Wintersemester 2022/23 eingestellt wird. Eine Bewerbung für das erste Fachsemester ist daher nicht mehr möglich!

Für Studierende, die Ihr Studium vor dem Wintersemester 2022/2023 aufgenommen haben, gilt die bisherige Studien- und Fachprüfungsordnung (ab SS 2013) weiterhin. In der Tabelle finden Sie einen kompakten Überblick auf die Inhalte und die Struktur des Studiums.

Darüber hinaus liefert Ihnen das Modulhandbuch und die bisherige Studien- und Fachprüfungsordnung weitere Informationen zu Lehrveranstaltungen und Modulprüfungen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Fachstudienberatung

Aufbau des Studiengangs

  • Vorlesung: "Das Mediensystem in der BRD", 4 ECTS
  • Seminar: "Einführung in die Kommunikationswissenschaft", 6 ECTS
  • Modulprüfung: Klausur zur Vorlesung
  • Übung mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 5 ECTS
  • Modulprüfung: Portfolio
  • Vorlesung mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 4 ECTS
  • Seminar mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 6 ECTS
  • Modulprüfung: Klausur zur Vorlesung
  • Übung mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 5 ECTS
  • Modulprüfung: Portfolio
  • Vorlesung mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 4 ECTS
  • Seminar mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 6 ECTS
  • Modulprüfung: Hausarbeit zum Seminar
  • Übung mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 5 ECTS
  • Modulprüfung: Portfolio
  • Vorlesung mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 4 ECTS
  • Seminar mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 6 ECTS
  • Modulprüfung: Hausarbeit zum Seminar
  • Übung mit wechselndem inhaltlichen Angebot, 5 ECTS
  • Modulprüfung: Portfolio
  • Kandidatenseminar, 6 ECTS
  • Eine weitere Lehrveranstaltung aus dem MA-Angebot der Kommunikationswissenschaft (V, S, Ü). Es können auch berufspraktische Übungen aus dem BA-Angebot der Kommunikationswissenschaft belegt werden, sofern in diesen Restplätze zur Verfügung stehen.
  • Modulprüfung: mündliche Prüfung
  • inhaltlich neue Übung bzw. inhaltlich neues Seminar nach Wahl, 5 ECTS
  • Modulprüfung: praktische Studienleistung in der Übung bzw. 20minütiges Referat im Seminar

Masterarbeit

  • Zulassungsvoraussetzung: Für die Anmeldung im Prüfungsamt müssen Sie bereits 60 ECTS in der Kommunikationswissenschaft absolviert haben.
  • Vorgaben:
    • Die Masterarbeit ist mit 30 ECTS bewertet.
    • Umfang: ca. 80 Seiten.
    • Bearbeitungsfrist: 6 Monate.
    • Die Themenabsprache erfolgt direkt mit dem Betreuer der Arbeit. Nehmen Sie dazu direkt mit dem in Frage kommenden Betreuer Kontakt auf