Forschungsprofil des Instituts

Arbeitsgebiete des Lehrstuhls (Prof. Dr. Rudolf Stöber)

  • Neue Medien, Kommunikation und sozialer Wandel
  • Theorie und Geschichte von Öffentlichkeit und öffentlicher Meinung
  • Politische Kommunikation: Pressepolitik, Propaganda, politische PR

Arbeitsgebiete der Professur für empirische Kommunikatorforschung (Prof. Dr. Markus Behmer)

  • Berufsfeldforschung insbesondere im Bereich Journalismus, Ethik der Medienberufe, Medienfreiheit und Qualität von Medienangeboten
  • Aktuelle Medienentwicklungen und ihre historische Genese
  • Internationale und vergleichende Medienforschung, Entwicklungskommunikation

Arbeitsgebiet der Professur für Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Rezeptions- und Wirkungsforschung (Prof. Dr. Carsten Wünsch)

  • Rezeptionsforschung; insbesondere Rezeptionserleben (Unterhaltung, Spannung, Identifikation, Transportation, Empathie)
  • Medienwirkungsforschung; insbesondere latente kognitive Wirkungen, Wirkungen fiktionaler Medieninhalte
  • empirische Methoden der Kommunikationswissenschaft; insbesondere Methoden der Onlineforschung, rezeptionsbegleitende Messverfahren, sozialwissenschaftliche Experimente, automatisierte Inhaltsanalyse