Transfer

Temporäre Kooperationen

Prof. Dr. Ada Raev hat seit 2008 u.a. mit folgenden Museen, Galerien und Kulturinstitutionen im Rahmen von Ausstellungsprojekten zusammengearbeitet: 

  • Bank Austria Kunstforum
  • CIHA
  • Deutsche Puschkin-Gesellschaft e.V.
  • Galerie Orlando Zürich
  • Georg Schlicht-Stiftung Eisenach
  • Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
  • Groninger Museum
  • Hamburger Kunsthalle
  • Kunstarchiv Beeskow
  • Kunstsammlungen Chemnitz
  • Landesmuseum Württemberg Stuttgart
  • Mathildenhöhe Darmstadt
  • Museum Ludwig, Köln
  • Niedersächsische Landesmuseen Oldenburg, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
  • Sammlung Arina Kowner Zürich
  • Schirn Kunsthalle Frankfurt
  • Sprengel Museum, Hannover
  • Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  • Stiftung Karin und Joachim Prüsse Braunschweig
  • Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz
  • Universität C’a Foscari Venedig
  • Villa Concordia, Bamberg
  • Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen

Siehe dazu die entsprechenden Einträge in der Publikationsliste.

 

Weitere ausgewählte Aktivitäten

seit 2014: Mitherausgeberin der Reihe "Das östliche Europa: Kunst- und Kulturgeschichte" des Böhlau Verlages Köln, Weimar, Wien

2015-2019: Mitglied des Beirats der Graduierten-Schule für Ost- und Südosteuropastudien, Ludwig-Maximilians-Universität München, Universität Regensburg

 

Nähere Informationen über die ständige und temporäre Zusammenarbeit mit anderen Universitäten, außeruniversitären Einrichtungen und anderen Instituten der Universität Bamberg finden Sie unter den entsprechenden Links.

Transfer der Universität Bamberg

Transfer der Slavistik