Studium der Historischen Geographie

"Die materielle und immaterielle Umwelt, die jeder Mensch im Augenblick erlebt, hat immer auch eine Entstehungsgeschichte. Diese Umwelt ist meistens nicht einheitlich geschaffen, sondern ein Ergebnis verschiedener in Raum und Zeit verschränkter Prozesse, deren Verlauf von einer Vielzahl von Faktoren abhängt. Die Untersuchung und Aufklärung dieser Prozesse, ihrer Ursachen und Randbedingungen sowie die Rekonstruktion raumzeitlicher Strukturen ist die Welt der Historischen Geographie."

 

(Dix, Andreas & Winfried Schenk, Historische Geographie, in: Gebhardt et al., Geographie. Physische Geographie und Humangeographie, Berlin/Heidelberg 2016)

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist eine der wenigen Universitäten in Deutschland, an der Sie Historische Geographie studieren können. Die Professur für Historische Geographie bietet regelmäßig Lehrveranstaltungen und Exkursionen mit historisch-geographischen Studieninhalten für das Bachelorstudium und das Lehramtsstudium im Fach Geographie an. Außerdem gibt es nur hier in Bamberg einen eigenen Masterstudiengang Historische Geographie.

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie gezielte Informationen zu Ihren Möglichkeiten, wie Sie die Historische Geographie in Ihr Fachstudium integrieren, mit welchen Fächern Sie idealerweise eine historisch-geographische Schwerpunktsetzung ergänzen und welche beruflichen Möglichkeiten sich sowohl in der Forschung als auch außerhalb der Wissenschaft nach Ihrem Studium ergeben.