Herzlich Willkommen auf der Homepage der Philosophie in Bamberg!

An unserem Teilinstitut finden Sie die Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit der Geschichte und Systematik der Philosophie auf dem Stand aktueller Forschung.

Wir bieten ein konzentriertes und intensives Studium in einem lebendigen und kommunikativen Umfeld, das Raum für Eigeninitiative einschließt. Dabei pflegen wir aktiv in Forschung und Lehre das philosophische Gespräch mit unseren Lehrenden, mit international renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und mit unseren Studierenden. Und durch innovative, an unserem Cambridge Modell orientierte Studiengänge vermitteln wir die Fähigkeiten zur eigenständigen und kritischen Argumentation anhand von historischen und systematischen Fragestellungen.

Wir freuen uns, wenn Sie mehr über die Philosophie in Bamberg erfahren möchten.

Da die vergangenen Semester immer wieder über die Informationsflut geklagt wurde, die Euch via Philosophie-Newsletter erreicht hat, haben wir das Informationssystem zum Sommersemester 2011 umgestellt.

Für Veranstaltungshinweise gibt es auch in Zukunft den Newsletter, für Informationen zu Lehrveranstaltungen/Prüfungsanmeldungen etc. gibt es ein separates Schwarzes Brett im Virtuellen Campus. Außerdem ist die Philosophie Bamberg auch auf Facebook vertreten.

Eine detailliertere Übersicht über unsere Informationskanäle findet Ihr hier.

  • Schäfer, Christian: Juan Gines de Sepulveda: Democrates Secundus/Zweiter Demokrates. Übersetzung, Kommentar und Einleitung. Stuttgart: Fromann Holzboog 2018

  • Beck, Heinrich: Das Prinzip der Liebe. Ein philosophischer Entwurf. Berlin: Peter Lang GmbH 2018

  • Illies, Christian/Düchs, Martin: „Editorial: The Human in Architecture and Philosophy: Steps towards an Architectural Anthropology, Architecture & Philosophy (Special Issue: Philosophical Anthropology), 2018, vol. 3/ 1, S.1-8

  • Illies, Christian/Fischer, Alexander:Modulated Feelings: The Pleasurable-Ends-Model of Manipulation”, Philosophical Inquiries, 2018, vol. 8/ 2, S. 25-44

  • De Anna, Gabriele: „Substance, Unity and Possibility”, Discipline filosofiche, 2018, vol. 28/ 1,
    S. 137-58.

  • De Anna, Gabriele: „Values, Transcendence and Analogy”, European Journal of Philosophy of Religion, 2018, vol. 10/ 2.