Hochschulsport

Einer bayernweiten Bestandserhebung ist die Otto-Friedrich-Universität Bamberg die Hochschule in Bayern mit der prozentual höchsten Teilnehmerzahl an den Kursen des Allgemeinen Hochschulsports im Vergleich zur Gesamtstudierendenzahl. Annähernd ein Drittel aller Studierenden nehmen das breit gefächerte Angebot des Universitätssportzentrums wahr. Dabei reicht das Spektrum in über 150(!) Kursen von Kampf-, Ball- und Tanzsportarten bis hin zu Rückenschule und Yoga oder vielen Formen von körperbildend-ästhetischen Aktivitäten wie Ballett, Aerobic oder body conditioning u.v.m. Gerade die gesundheitsorientierten Kurse erlangen auf Grund des wachsenden Gesundheitsbewusstseins an Relevanz und werden von den Studierenden und von den Bediensteten stark frequentiert.

Aus diesem breit gefächerten Kursangebot generieren sich bisweilen Wettkampfmannschaften, die zusammen mit den Startern in den Individualsportarten die Universität Bamberg bei bayerischen oder deutschen Hochschulmeisterschaften mit teilweise beachtlichen Erfolgen vertreten.

Sportkurse im Sommersemester 2022

Das Sommersemester steht vor der Tür. Gemeinsam starten wir wieder mit einem breit aufgestellen Programm durch. Von Yoga über Ultimate Frisbee, Spikeball, Futsal bis zu Hallenhockey oder Selbstverteidigung ist in diesem Semester alles dabei. Die Buchungen werden gestaffelt am 20.04.2022, ab 8 Uhr möglich sein.

ALLE SPORTKURSE VON A-Z

Schritt 1: Buchung Sportkurs

Studierende können sich wenige Tage vor Programmstart für das kommende Semester online anmelden. Die Anmeldung für Sportangebote erfolgt ausschließlich online über die Homepage des Universitätssportzentrums. Achtung: Buchungen sind nicht über das Handy möglich, es sei denn, es liegt schon ein SEPA-Lastschriftmandat vor.

Die Anmeldungen werden nach dem Windhundprinzip entgegengenommen, d. h. „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ 

Im Sportprogramm gibt es kostenfreie Angebote, die nicht anmeldepflichtig sind. Zu diesen Angeboten gehören Treffs und teilweise Trainings. Alle anderen Angebote sind einschreibe- und kostenpflichtig.

 

Schritt 2: Ausfüllen des SEPA-Lastschrift-Mandats/Zahlungsmodalitäten

Bei der Online-Anmeldung muss das Formblatt SEPA-Lastschrift-Mandat ausgefüllt werden. Das SEPA-Lastschriftmandat muss ausgedruckt und im Original unterzeichnet 

  • im Sekretariat des Sportzentrums (ein Briefkasten für SEPA-Mandate befindet sich neben der Sekretariatstüre) abgegeben,
  • oder eingescannt unterschrieben per E-Mail (waltraud.grossmann(at)uni-bamberg.de) gesendet
  • oder auf dem Postweg (Sekretariat des Sportzentrums, Feldkirchenstraße 21, 96052 Bamberg)

fristgerecht (3-5 Tage nach der Buchung) eingereicht werden.

Nur wenn das Mandat im Buchungssystem von Seiten des Sportzentrums bestätigt wurde, können Sie am Kurs teilnehmen. Die Kursgebühr wird dann ca. 4  Wochen nach Semesterbeginn von Ihrem Konto abgebucht.

 

Schritt 3: Anmeldebestätigung

Nach erfolgter Einschreibung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung auf Ihre studentische E-Mail-Adresse.

Stornierungen sind nur bis Montag, 2. Mai 2022, 18.00 Uhr per E-Mail oder telefonisch möglich (per E-Mail an waltraud.grossmann(at)uni-bamberg.de oder tel. montags und donnerstags von 9.00 - 11.00 Uhr, 0951 863 1939).