Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Katholische Theologie

Studientage für Oberstufenschüler/innen

Zur Idee der Studientage

Seit Jahren veranstaltet die Katholische Theologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Studientage für Oberstufenschülerinnen und -schüler ober- und mittelfränkischer Gymnasien. Kurzvorträge zu einem aktuellen Thema bieten dabei einen Einblick in theologisches Forschen und Denken. Auch dem Austauch über die vorgestellten Thesen wird im Rahmen von Seminaren Raum gegeben.

Gerade angesichts der mit der bayerischen G8-Reform in der Oberstufe eingeführten W-Seminare (wissenschaftspropädeutische Seminare) sind Gymnasien aufgefordert, künftige Abiturientinnen und Abiturienten noch intensiver auf wissenschaftliche Arbeitsweisen und damit auf das universitäre Studium vorzubereiten. Gerne leistet das Bamberger Institut für Katholische Theologie dazu seinen Beitrag.
Der große Zuspruch zeigt, dass von Seiten der Gymnasien starktes Interesse an universitärer Theologie besteht.

Der Studientag findet jeweils rund um den Halbjahreswechsel statt und wird vom Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts (Prof. Dr. Konstantin Lindner) federführend verantwortet. 

Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Studientag haben: Wir freuen uns darüber!
Einfach eine Email an sekretariat.relpaed(at)uni-bamberg.de