Lehramtsstudium: Struktur und Inhalte

Abhängig vom jeweiligen Lehramt ergibt sich ein unterschiedlicher Umfang, in welchem katholisch-theologische Inhalte zu studieren sind. Die Studienaufbaupläne bieten eine Übersicht über den spezifischen Aufbau des jeweiligen Studiengangs im Bereich der Katholischen Theologie.

Lehramt an Grundschulen mit Didaktikfach Kath. Religionslehre:

  • 12 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • mind. 5 Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(243.4 KB, 1 Seite)

Lehramt an Grundschulen mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre:

  • 66 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • mind. 5 Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(249.6 KB, 2 Seiten)

Lehramt an Mittelschulen mit Didaktikfach Kath. Religionslehre:

  • 22 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • mind. 5 Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(243.6 KB, 1 Seite)

Lehramt an Mittelschulen mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre: 

  • 66 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • mind. 5 Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan
    (249.3 KB, 2 Seiten)

Lehramt an Realschulen mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre:

Lehramt an Gymnasien mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre: 

  • 102 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • optional (ab Studienbeginn WS 2011/12): 8 weitere Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" (Wahlpflicht-Bereich des Gymnasialstudiengangs) ODER Pflicht (bei Studienbeginn bis einschließlich SoSe 2011): 5 weitere Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" (Wahlpflicht-Bereich)
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(251.7 KB, 3 Seiten)

Studienplanung

Beachten Sie, dass der Eintritt ins Referendariat für das Lehramt an Grund-, Mittel- und Realschulen in Bayern nur zum jeweiligen Septembertermin (Schuljahresbeginn) möglich ist. Daher ist eine vorausschauende Studienplanung wichtig - insbesondere der letzten Semester. Eine Planungshilfe finden Sie hier(92.7 KB, 1 Seite).
Der Referendariatseintritt für das Lehramt an Gymnasien ist sowohl zum Septembertermin (Schuljahresbeginn) als auch zum Februartermin (Schulhalbjahr) möglich.

Inhalte

Das Studium umfasst folgende theologische Fächer:

  • Biblische Theologie (Altes und Neues Testament)
  • Historische Theologie (Kirchengeschichte der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit)
  • Systematische Theologie (Fundamentaltheologie, Dogmatik und Theologische Ethik)
  • Praktische Theologie (Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts, Pastoraltheologie, Liturgiewissenschaft, Kirchenrecht)

Eine genauere Beschreibung dieser Inhaltsbereiche finden Sie auf den jeweiligen Lehrstuhlhomepages.