Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Katholische Theologie

Lehramtsstudium: Struktur und Inhalte

Abhängig vom jeweiligen Lehramt ergibt sich ein unterschiedlicher Umfang, in welchem katholisch-theologische Inhalte zu studieren sind. Die Studienaufbaupläne bieten eine Übersicht über den spezifischen Aufbau des jeweiligen Studiengangs im Bereich der Katholischen Theologie.

Lehramt an Grundschulen mit Didaktikfach Kath. Religionslehre:

  • 12 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • mind. 5 Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(243.4 KB)

Lehramt an Grundschulen mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre:

  • 66 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • mind. 5 Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(249.6 KB)

Lehramt an Mittelschulen mit Didaktikfach Kath. Religionslehre:

  • 22 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • mind. 5 Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(243.9 KB)

Lehramt an Mittelschulen mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre: 

  • 66 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • mind. 5 Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan
    (249.3 KB)

Lehramt an Realschulen mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre:

Lehramt an Gymnasien mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre: 

  • 102 Leistungspunkte in "Kath. Theologie"
  • optional (ab Studienbeginn WS 2011/12): 8 weitere Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" (Wahlpflicht-Bereich des Gymnasialstudiengangs) ODER Pflicht (bei Studienbeginn bis einschließlich SoSe 2011): 5 weitere Leistungspunkte aus der "Kath. Theologie" (Wahlpflicht-Bereich)
  • optional: 5 Leistungspunkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(251.7 KB)

Studienplanung

Beachten Sie, dass der Eintritt ins Referendariat für das Lehramt an Grund-, Mittel- und Realschulen in Bayern nur zum jeweiligen Septembertermin (Schuljahresbeginn) möglich ist. Daher ist eine vorausschauende Studienplanung wichtig - insbesondere der letzten Semester. Eine Planungshilfe finden Sie hier(92.7 KB).
Der Referendariatseintritt für das Lehramt an Gymnasien ist sowohl zum Septembertermin (Schuljahresbeginn) als auch zum Februartermin (Schulhalbjahr) möglich.

Inhalte

Das Studium umfasst folgende theologische Fächer:

  • Biblische Theologie (Altes und Neues Testament)
  • Historische Theologie (Kirchengeschichte der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit)
  • Systematische Theologie (Fundamentaltheologie, Dogmatik und Theologische Ethik)
  • Praktische Theologie (Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts, Pastoraltheologie, Liturgiewissenschaft, Kirchenrecht)

Eine genauere Beschreibung dieser Inhaltsbereiche finden Sie auf den jeweiligen Lehrstuhlhomepages.