Katholische Theologie

Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Dogmatik

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungszyklus

Für einen erfolgreichen Universitätsabschluss und zur besseren Planung Ihres Studiums wird seitens des Lehrstuhls für Fundamentaltheologie und Dogmatik das Angebot an notwendigen Veranstaltungen durch einen Veranstaltungszyklus(171.2 KB) garantiert.


Aktuelle Lehrveranstaltungen

Vorlesungen

DER EINE GOTT IN DREI PERSONEN. Das christliche Gottesverständnis im Kontext der monotheistischen Religionen (Dogmatik: Gotteslehre)
SWS
Jürgen Bründl
GOTTES SELBSTMITTEILUNG IN JESUS CHRISTUS. Grundfragen einer christologisch orientierten Theologie der Offenbarung (Fundamentaltheologie: Offenbarung/ Christologie)
2 SWS
Jürgen Bründl
Klausur
SWS
Jürgen Bründl
Religion, eine Ware? - Einführung in die Fundamentaltheologie und Dogmatik
2 SWS
Marlene Moschko-Peetz
Vorlesungsbeginn: 23.10.2017 Vorlesungsende 27.11.2017

Übung/Blockseminar

Lektürekurs: THEOLOGIE UND POLITIK DER GEWALTLOSIGKEIT
1 SWS
Jürgen Bründl

Seminare

"Do androids dream of electronic sheep?" - Theologische Anthropologie und Schöpfungslehre im Paradigma von Science Fiction
2 SWS
Marlene Moschko-Peetz
"This is the way the world ends, Not with a bang but a whimper."- Systematische Perspektiven auf eschatologische Vollendung der Schöpfung, das Ende und Weltgerichtszenarien in der Theologie
SWS
Marlene Moschko-Peetz
Examenskurs I
2 SWS
Lisa Martin
Examenskurs II
SWS
Lisa Martin
KIRCHE, KIRCHEN, ÖKUMENE. Seminar in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Thomas Wabel, Lehrstuhl für Systematische Theologie des Instituts für Evangelische Theologie
SWS
Jürgen Bründl , Thomas Wabel
Das Seminar beginnt am 25.10.2017

Tutorien

Tutorium zur Vorlesung "Der eine Gott in drei Personen"
SWS
Simon Steinberger
Tutorium zur Vorlesung "Gottes Selbstmitteilung in Jesus Christus"
SWS
Alexander Schmitt