Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Katholische Theologie

Zulassung und Einschreibung

Voraussetzung für die Aufnahme des Bachelorstudiums Berufliche Bildung/Sozialpädagogik ist die allgemeine oder einschlägige fachgebundene Hochschulreife (nicht: Fachhochschulreife!) bzw. der entsprechende Hochschulzugang. Daneben gibt es eine Zulassungsbeschränkung für alle Fachsemester: Eine frist- und formgerechte Bewerbung für einen Studienplatz ist daher erforderlich.

Studienbeginn ist nur zu einem Wintersemester möglich.

Die Immatrikulation erfolgt über die Studierendenkanzlei der Universität Bamberg. Die aktuellen Einschreibetermine können der Webseite der Studierendenkanzlei entnommen werden.