Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaften

Lehre am Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaften

Die Hebräische Bibel des Judentums, das Alte Testament des Christentums, kann in unterschiedlichen Studiengängen studiert werden. Da die meisten Studierenden in einem Lehramtsstudium sind, ist das Lehrangebot stark an dessen Anforderungen orientiert und bietet im Grunde drei unterschiedliche Pakete an:

  • Das »große« Programm: vor allem für Lehramt an Gymnasien, an ihm orientiert auch für die Studiengänge Theologische Studien / Theological Studies (B. A. und M. A.)
  • Das »mittlere« Programm: vor allem für Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen mit Unterrichtsfach katholische Religionslehre, an ihm orientiert auch für die Studiengänge für Wirtschaftspädagogik (B. A.) und Bildungsmanagement (M. A.) mit Aufbaumodul Bibelwissenschaften sowie Nebenfächer in anderen B. A.- und M. A.-Studiengängen.
  • Das »kleine« Programm: ausschließlich für Lehramt an Grund- und Hauptschulen mit Didaktikfach katholische Religionslehre

    …    sowie weitere Programme im Rahmen anderer Studiengänge wie Interreligiöse Studien / Interreligious Studies (M. A.)