Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Slavistik

Sprachpraxis Ukrainisch

Die ukrainische Sprachpraxis wird in Bamberg seit mehreren Semestern durch eine Lehrbeauftragte vermittelt.

Dozentin: Olena Shkirya

Struktur des Angebotes

Die Struktur des Lehrangebotes sieht in der Regel folgendermassen aus:

Wintersemester: Ukrainisch I und Ukrainisch III sowie weitere Kurse

Sommersemester: Ukrainisch II sowie weitere Kurse

Modulhandbuch

Modulhandbuch Sprachpraxis der Slavistik hier.

Eignung für das Studium

Das Ukrainische eignet sich aufgrund des begrenzten Angebotes NICHT als Schwerpunktsprache (erste Sprache) für Slavistik im Hauptstudium (BA und MA); als erste Sprache ist hier eine durch ein Lektorat vertretene Sprache zu wählen (RU, PL, CZ, HR). Das Ukrainische kann dann jedoch zweite Sprache sein, außerdem kann es Schwerpunktsprache im Nebenfach-Studium sein.

Vertiefung der Sprachkenntnisse

Für über das vorhandene Angebot hinausgehende sprachpraktische Kenntnisse wird der Besuch von Ferienkursen oder ein Auslandssemester im Lande (z.B. mit einem Stipendium von Bayhost) empfohlen.

Sprachenzentrum

Link zum Sprachenzentrum

Schwarzes Brett

Ein "Schwarzes Brett" mit allen aktuellen Infos zu den Kursen, aber auch zu Ferienkursen und Stipendien für die slavischen Sprachen befindet sich auf dem Gang der Slavistik in der U5, dritter Stock!