Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Slavische Sprachwissenschaft

Sebastian Kempgen: Exkursionen

Als Lehrstuhlinhaber habe ich regelmäßig Exkursionen als Ergänzung zum regulären Lehrangebot veranstaltet. In der Regel schlossen sie sich an den Kirchenslawisch-Kurs oder eine Balkan-Veranstaltung an und hatten deshalb den Balkan mit Bulgarien  oder Makedonien zum Ziel - kultur- und sprachgeschichtlich überaus interessante Länder, die leider viel zu oft am Rande der Aufmerksamkeit liegen. Aber auch andere Länder sind Ziel der Exkursionen gewesen - beispielsweise Slowenien und Polen. Jede Exkursion ist ausführlich dokumentiert (s. Einträge links im Menü).

Bild unten: Auf dem Schipka-Pass in Bulgarien, bei Sonne und bei Regen.