Forschungseinrichtungen und Verbundprojekte


Zentrum für innovative Anwendungen der Informatik (ZIAI)

Das Zentrum für innovative Anwendungen der Informatik fördert die fächerübergreifende Forschung auf dem Gebiet der Angewandten Informatik und deren Transfer in Zusammenarbeit mit Fächern aus den Forschungsschwerpunkten der Universität. Es befasst sich insbesondere mit der Erforschung, Entwicklung und Erprobung von innovativen Informationstechnologien für geistes-, kultur-, sozial- und humanwissenschaftliche Disziplinen.


Campus Mensch-zentrierte KI Bamberg (MeKI)

Die Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik (WIAI) ist in den Bereichen Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML) seit ihrer Gründung im Jahr 2001 in Forschung und Lehre engagiert. 

Webauftritt: Campus Mensch-zentrierte KI Bamberg (MeKI)


TechnologieAllianzOberfranken (TAO)

Die TechnologieAllianzOberfranken (TAO) ist ein Kooperationsverbund der vier oberfränkischen Hochschulen - den beiden Universitäten Bamberg und Bayreuth sowie der Hochschulen für angewandte Wissenschaften Coburg und Hof -  in Forschung und Lehre sowie mit der regionalen Wirtschaft.


TAU4HSB

Im Rahmen des Verbundes "TAU4HSB" der Universitäten in Würzburg, Bamberg, und München sowie der Hochschule Hof werden ab 2021 sechs Professuren besetzt, die gemeinsam mit den bestehenden Professuren an den Standorten Verfahren der KI zur Textanalyse und zum Textverstehen untersuchen und vorantreiben.


Forschungsgruppe Elementarinformatik (FELI)

Die Forschungsgruppe Elementarinformatik konzipiert basierend auf Prinzipien der kognitiven Psychologie Materialien mit denen grundlegende informatische Konzepte kindgerecht im Elementar- und Primarbereich vermittelt werden können.