Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

B.Sc. International Information Systems Management

Ordnungen und Dokumente

Ordnungen zum Studiengang

Den formalen Rahmen für das Studium im Bachelorstudiengang International Information Systems Management bilden folgende Dokumente:

  • Die Allgemeine Prüfungsordnung (APO) der Fakultät.
  • Die Studien- und Fachprüfungsordnung (StuFPO) für den Studiengang. In der Studien- und Fachprüfungsordnung sind u.a. die in den Modulgruppen zu erbringenden Leistungspunkte (ECTS-Punkte) definiert. Darüber hinaus regelt diese Ordnung, welche Veranstaltungen innerhalb der einzelnen Modulgruppen besucht werden können. Detaillierte Beschreibungen zu den einzelnen referenzierten Modulen finden sich im Modulhandbuch zum Studiengang.
  • Das Modulhandbuch zum Studiengang. Hier werden die einzelnen Lehrveranstaltungen ausführlich beschrieben.

Modulhandbücher und Modultabellen

Modulhandbuch
In der Fachprüfungsordnung sind die in den einzelnen Modulgruppen zu erbringenden Kreditpunkte (ECTS) definiert. Mit welchen Modulen diese Kreditpunkte erbracht werden können, regelt die „Übersicht nach Modulgruppen“ im Modulhandbuch (die sog. Modultabelle). Weiter beinhaltet das Modulhandbuch die Beschreibungen zu den einzelnen in der Modultabelle beschriebenen Modulen, u.a. Kurzbezeichnung, Lernziele, inhaltliche Voraussetzungen und Prüfungsform. Das Modulhandbuch wird in der Regel zum Wintersemester aktualisiert.

  • Modultabelle
    Hinweis: Ab dem WS 2014/15 wurde die Modultabelle in das Modulhandbuch integriert.

    Modultabelle(78.2 KB) - Stand: WS 2013/ 14
    Modultabelle(79.7 KB) - Stand: WS 2012/ 13
    Modultabelle(79.3 KB) - Stand: 06.12.2011
    Modultabelle - Stand: 30.09.2010

Studienverlaufspläne

  • Exemplarischer Studienverlaufsplan - Beginn im WS (Hinweis: Aktuell in Bearbeitung - in Kürze wieder verfügbar)
  • Exemplarischer Studienverlaufsplan - Beginn im SoSe (Hinweis: Aktuell in Bearbeitung - in Kürze wieder verfügbar)

    Bitte beachten Sie
    : Diese Studienverlaufspläne sind lediglich als Vorschlag und keinesfalls als verbindlich anzusehen. Für Fragen hierzu steht der zuständige Fachstudienberater gerne zur Verfügung.

Studiengangsflyer und weitere Dokumente