Das Studienangebot der Fakultät Wirtschaftsinformatik & Angewandte Informatik

Auf diesen Seiten finden Sie einen Überblick über die Studiengänge an der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik (WIAI) der Universität Bamberg.


Bachelorstudiengänge

Die Bachelorstudiengänge Angewandte Informatik (AI), International Information Systems Management (IISM), Software Systems Science und Wirtschaftsinformatik (WI) führen in einer Regelstudienzeit von 6 bzw. 7 Semestern zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss (Bachelor of Science), weshalb sich ein Auslandsaufenthalt im Rahmen der Profilbildung gut ins Studium integrieren lässt.

Für die Bachelorstudiengänge gibt es keine Zulassungsbeschränkungen und die Einschreibung ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich. Dabei sind jedoch die folgenden Fristen zu beachten.


Masterstudiengänge

Die Master-Studiengänge werden in Varianten mit 90 ECTS-Punkten bzw. 120 ECTS-Punkten angeboten und führen entsprechend in einem 3- bzw. 4-semestrigen Programm zum akademischen Grad Master of Science (M.Sc.).

Der virtuelle Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik wird zusammen mit der Universität Duisburg-Essen angeboten und kann berufsbegleitend absolviert werden.


Nebenfach Angewandte Informatik

Die Bamberger Angewandten Informatiken sind etwas Besonderes: Informatische Methoden zur Lösung von Fragestellungen oder Problemen geistes-, kultur-, human- oder sozialwissenschaftlicher Fächer werden in allen Fakultäten heute ganz selbstverständlich eingesetzt. Synergien mit vielen Forschungsschwerpunkten der Universität Bamberg schlagen sich in zahlreichen gemeinsamen Forschungsprojekten nieder und es wird in diesem Bereich ein integratives Studienangebot geboten.

Nebenfach Angewandte Informatik