Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

B.Sc. Wirtschaftsinformatik

B.Sc. Wirtschaftsinformatik

Kurzbeschreibung

Die Wirtschaftsinformatik (WI) beschäftigt sich mit dem "Nervensystem" von Unternehmen und anderen Organisationen in Wirtschaft und Verwaltung: der Gestaltung und dem Management von Informationsverarbeitung unter Nutzung moderner Informationstechnologien.

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik / Information Systems an der ersten deutschen Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik (WIAI) in Bamberg bietet Ihnen ein praxisbezogenes und international ausgerichtetes Studium.

Als Wirtschaftsinformatiker analysieren und gestalten Sie die Informationsprozesse in Unternehmen. Sie sind das Bindeglied zwischen den Fachabteilungen und der IT-Abteilung. Sie entwerfen flexible und leistungsfähige IT-gestützte Geschäftsprozesse und machen Unternehmen dadurch fit für den globalen Wettbewerb.

Die wichtigste Voraussetzung für ein Studium der Wirtschaftsinformatik ist das Interesse an der Informationsverarbeitung sowie an wirtschaftlichen Fragen. Außerdem sollten Sie die Fähigkeit zur Abstraktion und zum konzeptionellen Arbeiten haben. Und bringen Sie Freude am Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit und Eigeninitiative mit, da ihr Berufsleben in hohem Maße durch eigenverantwortliche Arbeit in interdisziplinären Teams geprägt ist. Gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik sind ein Muss!

Kurzprofil

Kurzprofil des Studiengangs
AbschlussprüfungBachelorprüfung (studienbegleitend)
TitelBachelor of Science (B.Sc.)
ECTS-Punkte210
Regelstudienzeit7 Semester
Studienbeginnzum Winter- und Sommersemester möglich
StudienformVollzeit oder Teilzeit möglich

Wirtschaftsinformatik interaktiv

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zum Studiengang finden Sie im entsprechenden Kurs im Virtuellen Campus:

VC-Kurs Wirtschaftsinformatik (B.Sc. / M.Sc.)

Die Einschreibung ist ohne Zugangsschlüssel möglich.

http://www.facebook.com/bamberg.wi

Akkreditierung

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik wurde 2007 akkreditiert und 2013 turnusmäßig erfolgreich reakkreditiert. Dies bedeutet, dass der Studiengang mit seinen Inhalten die geforderten Qualitätskriterien des Akkreditierungsrates erfüllt.

"Das Konzept des Studienganges ist fachlich, didaktisch und strukturell überzeugend. Durch die methodische Grundausbildung werden die Studierenden breit qualifiziert und für notwendige spezifische Weiterbildungen vorbereitet. Auch eine nachhaltige Berufsfähigkeit ist in hohem Grad gegeben. Die verfolgten Ziele des Studienganges sind schlüssig, umsetzbar und einer universitären Ausbildung voll entsprechend."
[Zusammenfassende Bewertung der Akkreditierungsgesellschaft ACQUIN]


Diese Seite weiterempfehlen: share to facebook share to google+