Die Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik verleiht im Bereich Wirtschaftsinformatik den akademischen Grad des doctor rerum politicarum (Dr. rer.pol.), in den Bereichen Angewandte Informatik und Informatik den Grad des doctor rerum naturalium (Dr. rer. nat.)

Bei Fragen und Informationen zu einer Promotion an der Fakultät steht Ihnen das Promotionsbüro zur Verfügung.

Ordnungen und Dokumente zur Promotion und Habilitation

Bitte reichen Sie mit Ihrem Promotionsantrag Kopien Ihrer Prüfungszeugnisse ein. Falls Sie nicht im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, benötigen wir zudem ein amtliches Führungszeugnis.

Dissertationen und Habilitationen werden im Dekanat in Papierform zur Einsichtnahme ausgelegt. Für Dissertationen besteht zusätzlich die Möglichkeit der elektronischen Einsichtnahme, nach vorheriger Einwilligung der Promotionskandidaten/innen. Ob die zusätzliche Möglichkeit zur elektronischen Einsichtnahme besteht, wird den Einsichtsberechtigten mit der Auslagemitteilung bekannt gegeben.

Informationen zur elektronischen Auslage finden Sie hier: DissViewer

Bei Fragen zur Habilitation wenden Sie sich bitte an das Dekanat.