Forschung

Der Fokus der Forschung des ISDL-Teams liegt auf Theorien und Methoden zum Management von Informationen. Dabei konzentrieren sich unsere Arbeiten vor allem auf folgende vier Schwerpunkte:

Die Forschungsarbeiten des Lehrstuhles sind Gegenstand von Veröffentlichungen auf nationalen und internationalen Konferenzen, nationalen und internationalen Fachzeitschriften sowie von Büchern. Eine detaillierte Beschreibung unserer Forschungsprojekte finden sie unter den jeweiligen Menüpunkten der einzelnen Forschungsprojekte.

Zu den aktuellen Veröffentlichungen zählen unter anderem:

Zolper, K., Beimborn, D., and Weitzel, T. (2014)
The effect of social network structures at the business/IT interface on IT application change effectiveness
Forthcoming in: Journal of Information Technology (JIT). doi: 10.1057/jit.2014.6

Wagner, H., Beimborn, D., and Weitzel, T. (2014)
How Social Capital among IT and Business Units Drives Operational Alignment and IT Business Value
Forthcoming in: Journal of Management Information Systems (JMIS) (31:1)

Maier, C., Laumer, S., Eckhardt, A., and Weitzel, T. (2014)
Giving too much Social Support: Social Overload on Social Networking Sites
Forthcoming in: European Journal of Information Systems (EJIS). doi: 10.1057/ejis.2014.3

Zolper, K., Beimborn, D., and Weitzel, T. (2013)
When the river leaves its bed: analyzing deviations between planned and actual interaction structures in IT change processes
Journal of Information Technology (JIT) (28:4), 333-353. Online unter: dx.doi.org/10.1057/jit.2013.23