2019

20.11.2019HofWerner, A. (2019): Training der Unterrichtsorganisation durch ein Simulationssystem. Lehrermedientag der Frankenpost in Hof. 20.11.2019.
16.11.2019DortmundSchmid, U. (2019): Informatik in der Grundschule.  Netzwerk Schule - Lehrertag NRW 2019 (ehem. Deutscher Lehrertag), Kongresszentrum Westfalenhalle Dortmund, in Kooperation mit dem Westermann Verlag, 16.11.2019
18.10.2019BambergSchmid, U. / Gärtig-Daugs, A. / Werner, A. (2019): Die digitale Welt analog begreifen - Kindgerechtes Lernen mit und über digitale Medien.Schulleitungssymposium. 18.10.2019
02.10.2019BambergSchmid, U. / Gärtig-Daugs, A. / Werner, A. (2019): Digitales Lernen in der Grundschule - Verzahnung von analogem und digitalem Lernen. Fachtagung "Digitale Souveränität in der Schule - Konzepte, Kompetenzen und Prävention, ZLB Universität Bamberg, 02.10.2019
18.07.2019NürnbergSchmid, U. (2019): Lernen mit und über digitale Medien für Grundschulkinder. Medienhaus Nürnberg, 18.07.2019
05.07.2019MiltenbergSchmid, U. (2019): Programmieren als Grundschulfach? - Wie Kinder die digitale Welt begreifen.  2. Bildungskonferenz "Wie gestalten unsere Schulen die Digitalisierung?", Miltenberg, 05.07.2019
25.03.2019    Bayreuth  

Schmid, U. (2019): Künstliche Intelligenz selber programmieren - Vorschlag für mögliche KI-Themen im Informatikunterricht. Informatiklehrertag Bayern, Bayreuth, 25.03.2019.

19.02.2019FürthSchmid, U. (2019): Digitale Teilhabe von Anfang an: Konzepte für digitales Lernen in der Grundschule. 2. Bildungskonferenz der Stadt Fürth, 19.02.2019.
30.01.2019WürzburgSchmid, U. (2019): Von analog zu digital: Computational Thinking in der Grundschule. Fortbildung, Netzwerk Lehrerbildung, Universität Würzburg, 30.01.2019.

2018

10.12.2018DillingenSchmid, U. (2018): Künstliche Intelligenz selber programmieren - Vorschlag für Möglichkeiten KI-Themen im Informatikunterricht der Oberstufe. LG 95/276A, Akademie für Lehrerfortbildung, 10.12.2018, Dillingen.
24.11.2018Köln

Schmid, U. (2018): Vortrag zum Thema "Wie funktioniert das? Informatikkonzepte für Kinder im Grundschulalter", Digital Education Day (DED18), 24.11.2018, Köln.

21.11.2018BambergSchmid, U. (2018): Vortrag zum Thema "Digitales Lernen in der Schule: Medienkompetenz, Lern-Apps, Computational Thinking", Zweiter Lehrermedientag, Mediengruppe Oberfranken, 21.11.2018, Bamberg.
09.11.2018HerriedenSchmid, U. (2018): "Informatische Grundbildung in der Vor- und Grundschule". Dialogforum "Digitalisierung und Bildung" der Wirtschaftsförderung des Landkreises Ansbach, 09.11.2018, Realschule Herrieden.
13.-14.04.2018ReichenschwandFörtsch, S. / Gärtig-Daugs, A. / Weitz, K. / Steinhäuser, A. / Schmid, U.: Experimentierkiste Informatik. Konzept und Evaluation(1.5 MB). Vortrag bei der Bildungspartnertagung der Hermann-Gutmann-Stiftung, 13.-14.4.2018, Reichenschwand.
WS 2018/19WürzburgSchmid, U.: Workshop im Rahmen der Fortbildungsinitiative "Netzwerk Lehrerfortbildung" des Lehrstuhls für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik (Prof. Dr. Sanna Pohlmann-Rother) der Universität Würzburg, WS 2018/19, Universität Würzburg.

2017

09.10.2017    Bamberg    Programmieren?Leichter als Du denkst! Google CS First Workshop an der Fakultät WIAI

Die Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF) und die Interdisziplinäre Forschungsgruppe Elementarinformatik (FELI) an der Universität Bamberg boten am 9.10.2017, von 14 bis 18 Uhr einen Workshop zum Einstieg in die Informatik an. 

Die Fakultät WIAI ist damit einer von deutschlandweit 9 Standorten, an dem CS First durchgeführt wird. Das Angebot wurde von den Lehrkräften begeistert angenommen, - schnell waren alle Plätze belegt.

Dabei wurde zusätzlich zur Einführung ins Programmieren mit Scratch durch CS First auch die Experimentierkiste Informatik zur Vermittlung erster Informatikkonzepte in der Grundschule vorgestellt.

2016

23.07.2016BambergElementarinformatik - Vorstellung der zugrundeliegenden Konzepte und Demonstration einer Experimentierkiste, Prof. Dr. Ute Schmid und die Forschergruppe FELi, Universität Bamberg, 23.07.2016 (Bamberger Medienbildungstag)
29.06.2016BambergSchülerforschungszentrum Oberfranken, Standort Bamberg, 29.06.2016, Universität Bamberg, Tagesprogramm mit zwei Workshops:
- Wie funktioniert ein Unternehmen? (Prof. Dr. Elmar Sinz)
- Suchmaschinen und Suchmaschinenoptimierung: Konzepte und Trends (Prof. Dr. Andreas Henrich)
Weitere Informationen

2015

02.12.2015BayreuthSchülerforschungszentrum Oberfranken, 02.12.2015, Universität Bayreuth Vorstellung des SFZ Oberfranken Bamberg durch Prof. Dr. Ute Schmid
13.11.2015BambergWeitz, K. / Schmid U. (2015): Informatik - eine kleine Einführung(5.3 MB). Vortrag an der Caritas Fachakademie für Sozialpädagogik, 13.11.2015, Bamberg.
19.10.2015BambergSchmid, U. / Weitz, K. (2015): Experimentierkiste Informatik. Informatik in Vor- und Grundschule(2.0 MB). Vortrag anlässlich Kultur.Projekte - Die Vorstellungsrunde, 19.10.2015, Bamberg.
10.03.2015Schmid, U. / Grell, F. (2015) unter Mitwirkung von Gärtig-Daugs, A., Förtsch, S., Wolking, M., Weitz, K.: Mobile Informatikwerkstatt für Vor- und Grundschule(1.5 MB). Vorstellung des Projektvorhabens für die Hermann-Gutmann-Stiftung, 10.03.2015, Bamberg.

2014

10.10.2014Bamberg   Konzepte und Architekturen von Web-Anwendungen am Beispiel aktueller JavaScript-Frameworks, Prof. Dr. Andreas Henrich, 10.10.2014

Webseiten werden zunehmend leistungsfähiger. Der Begriff „Webseite“ ist dabei eigentlich irreführend, weil in der Kombination aus HTML für die Struktur, CSS für das Layout und JavaScript für die Dynamik und Interaktivität leistungsfähige „Web-Anwendungen“ entstehen.

Die Verwendung von JavaScript-Bibliotheken ermöglicht dabei mit verhältnismäßig geringem Aufwand zum Teil beeindruckende Ergebnisse. Für die zielgerichtete Nutzung ist aber ein Verständnis der dahinter stehenden Konzepte und Architekturen wichtig.

Die Fortbildung führt an vier gezielt ausgewählten Beispielen, die sich aktuell (und wohl auch noch etwas länger) großer Beliebtheit erfreuen, in die Möglichkeiten ein:

  • Das Framework für alle Basisaufgaben zur Dynamisierung von Webseiten
  • Wenn es um das Gestalten von Anwendungen geht, die auf den verschiedensten Endgeräten vom Smartphone bis zum Desktop-PC gut aussehen und funktionieren
  • Zur Erzeugung von Diagrammen und Visualisierungen für Daten auf Websei
  • Zur Verwaltung der Abhängigkeiten zwischen Inhalten und Daten und zur automatischen Änderung von Inhalten bei sich ändernden Daten

Die vier Beispiele zeigen dabei gezielt aktuelle Entwicklungsrichtungen in der Client-seitigen Web-Entwicklung auf. Schlagworte wie „Responsive Design“, „Data-Driven Documents“, „Declarative Bindings“ oder „Dependency Tracking“ können anhand von einfachen Beispielen mit den genannten Frameworks als leistungsfähige Konzepte kennengelernt werden.

Die Konzepte werden an einfachen praktischen Beispielen erläutert und auch praktisch erprobt.

Die Techniken können auch für Projekte im Informatikunterricht (Oberstufe) genutzt werden. Ebenso ist eine Nutzung für die Webseiten der Schulen denkbar (und dies wird ja an einigen Orten auch schon umgesetzt).

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten Grundkenntnisse in HTML und einer Programmiersprache aufweisen

30.09.2014Bamberg

Geschäftsprozesse - Bedeutung, Modellierung, Implementierung, Beispiele

Veranstalter: Fachgruppe Wirtschaftsinformatik, 30.09.2014

2013

10.10.2013Bamberg

Geschäftsprozesse - Bedeutung, Modellierung, Implementierung, Beispiele

Veranstalter: Fachgruppe Wirtschaftsinformatik, 10.10.2013