Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Angewandte Informatik / Kognitive Systeme

News

Workshop on Detection of Pain in Facial Expressions
Am Freitag, den 19.2. findet ab 8:45 bis ca. 13 Uhr ein gemeinsamer Workshop von KogSys, Fraunhofer IIS und Bildverarbeitung/BTU Cottbus zum Thema "Detection of Pain in Facial Expressions" statt.
Kolloquium Donnerstag, 4.2.16,
Projektkolloquium: Das Schmerzgesicht, 12:00 Uhr s.t., WE5/05.005
Nikolaus für Ute Schmid
Kolloquium Freitag, 04.12.15
Teena Hassan & Dominik Seuss (Fraunhofer IIS & Cognitive Systems Group): Automated Facial Action Unit Detection
Abschlusspräsentation
Einladung zur Abschlusspräsention: „Bamberg zaubert: Sensorbasierte Online-Prädiktion von Besucherbewegungen bei Straßenfesten“
Preisverleihung Experimentierkiste Informatik
Am Dienstag, den 15.9.2015 ab 10 Uhr (Raum WE5/02.008) findet die öffentliche Verleihung des Preises "Engergie für Bildung" für die "Experimentierkiste Informatik" statt.
Kolloquium Freitag, 30.07.15
Christina Zeller: Automatische Erzeugung analoger Beispiele aus Debugging-Traces -- Konstruktion von Rückmeldungen für ein Intelligentes Tutor-System zur schriftlichen Subtraktion (Master CitH)
Kolloquium Montag, 27.7.15
Norman Steinmeier: Evaluation der Güte eines Partikelschwarm-Algorithmus zur Funktionsapproximation (Master AI)
Datenerhebung während „Bamberg zaubert"
Informatik-Projekt der Universität Bamberg misst Besucherströme
Präsentation studentischer Arbeiten
MO, 18.5., 16-18 Uhr (Ergebnisse des Bachelor-Projekts Verteiltes Problemlösen) und DO, 21.5., 9-12 Uhr (Ergebnisse Studentischer Arbeiten zum Thema Induktion von Zahlenreihen)
Kolloquium Montag, 4.5.15
Fritz Wysotzki (TU Berlin): Modelle des Assoziativen Gedächtnisses
Vortragsankündigung 28.4.15
Karriereverläufe von Informatikerinnen und Informatikern nach der Familiengründungsphase
15.4.15: NAO-Interview
NAO gibt ein Interview
15.4.15
Ute Schmid hält Einführungsvortrag in Kognitive Systeme im Rahmen der Seminarreihe der GI Regionalgruppe Würzburg
13.4.15: Ute Schmid gives Webinar Talk on Inductive Programming
for the monthly Webinar of the NSF Project ExCAPE: Expeditions in Computer Augmented Program Engineering, see:
Kolloquium Montag, 30.3.15,
Sebastian Boosz: Applying Anti-Unification Strategies to Matching and Generalization of Recursive Functions - Investigating a Second-order approach for Learning from Examples (Masterarbeit AI)
Kolloquium Dienstag, 24.3.15,
Frederic Ehmann: Künstliche Intelligenz in Computerspielen -- Lernen von Handlungsstrategien eines autonomen Agenten am Beispiel eines Jump 'n' Run Computerspiels (Masterarbeit AI)
Experimentierkasten Informatik gewinnt Preis
Michael Siebers für den Preis für gute Lehre an der Fakultät nominiert
Kolloquium Montag, 8.12.14
Florian Muth & Sebastian Ulschmid: Anwendung von Feature-Extraktionsmethoden und Klassifikationslernen zur Identifikation von Fahrzeugtypen (Ergebnisse des Master-Projekts)
MAC Dienstag, 2.12.14
Ute Schmid, Applying Inductive Program Synthesis to Induction of Number Series - A Case Study with IGOR2
Dagstuhl Seminar 15442 accepted
We are please that our topic "Approaches and Applications of Inductive Programming" (AAIP) got accepted as Dagstuhl seminar.
Kolloquium Montag, 13.10.2014
Martina Milovec: Applying Inductive Programming to Solving Number Series Problems - Comparing Performance of IGOR with Humans
Kolloquium Montag, 15.09.2014
Tamara Engelbrecht, Norman Steinmeier: Wahrnehmungsqualität dreidimensionaler Video Streams
Grundschüler erleben Informatik
Am 16.7.14 waren Schüler der 3. und 4. Klassen der Hainschule zu Besuch bei der Angewandten Informatik an der Universität Bamberg.
Master-Project 18.7.14, 10 Uhr, WE5/05.042
P. Hohmann, S. Höpfel, A. Rohm: "Applying IGOR to Enduser Programming"
9.7.2014: Reading Club "Mr. NAO robot and a Gentleman"
Christina Zeller, Dea Svoboda, Michael Sünkel, Daniel Bernhard: Experimenting with a Humanoid Robot - Programming NAO to (Inter-)Act
Kolloquium Montag, 05.05.2014
Fritz Wysotzki (TU Berlin): Übergeneralisierung mit Methoden der Künstlichen Intelligenz und Kybernetik
21.3.2014
Report of Dagstuhl Seminar
Kolloquium Freitag, 28.03.2014
Claudia Buhl: Anwendung von Methoden des maschinellen Lernens im Kontext der Simulation reaktiver Strömungen
Kolloquium Dienstag, 18.02.2014
Johannes Folger (MA AI): Classification of Facial Expressions of Pain from Video Streams
Kolloquium Dienstag, 04.02.2014
Christian Reißner (MA AI): Researching Heuristic Functions to Detect and Avoid Dead Ends in Action Planning
Kolloquium Dienstag, 28.1.2014
Andre Kowollik (externe Masterarbeit, FAU): Mensch-Roboter-Interaktion in gestenbasierten Zweipersonenspielen - NAO spielt Schere, Stein, Papier
Kolloquium Montag, 27.1.2014
Matthias Düsel (MA AI): Semantisches Matching von Freizeitaktivitäten mittels Wikipediabasierter Kategorisierung
Kolloquium Montag, 16.12.2013
Simone Schineller (MA AI): A Hierarchical Approach for Classifying Pain and Disgust by Aggegration over Facial Regions
Talks at KDML 13
Christoph Stocker and Michael Siebers present results of a master thesis and a student master project
Kolloquium Donnerstag, 27.6.2013
Christian Massny (MA WI): Training by Error - Chess Training by Individual Error Classification
Kolloquium Dienstag 11.6.2013
Stefan Betzmeir (Master WI): Inducing Structural Prototypes for the Classification of Semi-Structured Data
Matthias Linhardt erhält ITCO Absolventenpreis
Matthias Linhardt erhält ITCO Absolventenpreis
Kolloquium Mittwoch, 27.03.2013
Johannes Wicht (MA AI Präsentation): Entwicklung eines Systems zur Erkennung von Eskalationen in der Assist-Datenbank (in Kooperation mit Siemens)
Dagstuhl Seminar "Approaches and Applications of Inductive Programming"
Kolloquium Montag, 26.11.2012
Matthias Linhardt (MA CiTH Präsentation): Konzeption und exemplarische Ausführung eines Assistenzsystems für ein Content-Management-System (in Kooperation mit docufy)
MAC Montag, 12.11.2012
Michael Siebers: (Goal-dependent) Conditional Annulling of Actions in Automated Planning
Kolloquium Montag, 5. 11. 2012
Lukas Berle (BA Präsentation, Projekt EMN-Moves): Matching natural language activity descriptions by using self-expanding ontologies -- An application to support mobility of elderly people
ESF-Forschungsprojekt "Alumnae Tracking" 01.10.2012
Im Oktober ist das ESF-finanzierte Projekt "Alumnae-Tracking" gestartet. Ziel des Projekts ist die Analyse von Bildungs- und Berufsverläufen der Absolventen der Informatik im Gendervergleich.
Pressebericht KogWis 2012
Kognitionswissenschaftler tagen in Bamberg
Kolloquium 15.10.2012, 16:00 Uhr
Markus Wachter: Analysing Visual Appearance by Featural And Relational Similarity -- How Different Are Smartphones?
KogWis 2012 in Bamberg
Kolloquium 24.07.12, 11:00 Uhr
Peter Großmann: Lisa wird moralisch - Erweiterung des Analogie-Systems LISA zu einem kognitiven Modell moralischer Entscheidungenn
MAC Montag, 25.06. 2012, 17:00 Uhr
Frank Jäkel: From Psychology to Machine Learning and Back
Kolloquium 04.06.12, 15:00 Uhr
F. Wysotzki, TU Berlin: Lernen von Entscheidungsbäumen bei Trainingsobjekten mit objektabhängigen Kosten für Fehlentscheidungen
Künstliche Intelligenz und Emotion
Interview mit Ute Schmid in Haysworld 2/12
Wie lernen Computer und Roboter?
Wie lernen Computer und Roboter?
Christophe Quignon erhält ITCO Absolventenpreis
Christophe Quignon erhält ITCO Absolventenpreis
27.10.11
Studentisches Projekt präsentiert Usability-Studie
Kolloquium 12.07.11, 10 Uhr
Mark Wernsdorfer: Grounding Affordances in Hierarchical Representations of Sensorimotor Interaction
Pain Face Day at 17.6.11
Kolloquium 14.07.11, 16 Uhr
Petra Hofstedt, Lehrstuhl für Programmiersprachen und Compilerbau, BTU Cottbus: Multi-paradigm Programming
2.4.11 Special Topic "Complex Cognition", CSR Volume 12, Issues 3-4, Pages 211-392
MAC 27.06.2011, 17:00 Uhr
Stefan Betzmeir & Ute Schmid: Prototype Extraction and Classification for Trees and an Application to Incident Mining
Kolloquium 16.06.2011, 16:00 Uhr
Janis Voigtländer, Universität Bonn: Programmiersprachliche Techniken für Bidirektionale Transformation
Kolloquium 30.05.2011, 16:00 Uhr
F. Wysotzki, TU Berlin: Modellierung des assoziativen Gedächtnisses auf der Basis von beobachteten Traummechanismen
Kolloquium 7.2.2011, 14:00 Uhr
Agnes Kotucz (BMW Group, München): Empirische Assoziationsanalyse mit dem Ziel eines Wissensaufbaus für Fehler-Ursachen-Beziehungen in elektronischen Systemen mit Netzwerkarchitektur.
Kolloquium 31.01.11, 16 Uhr
Christophe Quignon: Live Usability - Einführung von Usability in den laufenden Entwicklungsprozess.
4th Workshop AAIP 2011
Öffentliche Disputation am 22.12.2010
Herr Martin Hofmann verteidigt seine Dissertation zum Thema "Schema-Guided Inductive Functional Programming through Automatic Detection of Type Morphisms" am Mittwoch, den 22. Dezember 2010 um 16 Uhr c.t. in F 303.
Kolloquium 17.12.10, 10 Uhr
Kolloquium Freitag, 17.12.2010, 10:00 s.t., Raum F 125 Michael Albert (Verteidigung der Masterarbeit): Evaluierung von konstruierten und biologisch inspirierten Kollaborationsstrategien in Multi-Roboter-Umgebungen am Beispiel des Khepera II Roboters
Studentische Hilfskraft gesucht
Studentische Hilfskraft für die Administration des Rechner-Labors der Gruppe Angewandte Informatik insb. Kognitive Systeme gesucht
Öffentliche Disputation
Herr Emanuel Kitzelmann verteidigt seine Dissertation am Mittwoch, den 28. Juli 2010 um 11 Uhr c.t. in F381.
Kolloquium 17.05.10, 16 Uhr
Prof. Dr. Fritz Wysotzki, TU Berlin: Grundlagenuntersuchungen zur erweiterten Modellierung des klassischen Assoziativen Gedächtnisses zur Darstellung von Aspekten des Episodischen Gedächtnisses
30.11.09
Ute Schmid is Guest Editor of a Special Issue "Complex Cognition" in the Elsevier Journal Cognitive Systems Research.
BILDUNG NEU DENKEN
Uni Bamberg diskutiert am 31.Oktober auf BR-alpha
19.9. Visiting Researcher Oleg Monakhov
7.9. Visiting Researcher Susumu Katayama
Analogie-Experiment online am 28.7.09
Kindergarten-Informatik am 23.6.09
Die Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg hatte am 23. Juni ihre Türen für den jüngsten Informatik-Nachwuchs geöffnet.
Kolloquium 30.6.09, 14 Uhr c.t., Raum F 125
Räumliches Schließen mit externen Repräsentationen – Effekte aktiver und passiver Interaktion mit virtuellen 3D-Objekten (Dipl.-Psych. Eva Wiese Graduiertenkolleg prometei, TU Berlin)
Kolloquium 15.6.09, 16 Uhr, Raum F 303
Neil Crossley (Präsentation der Masterarbeit): Analytical Preprocessing for Evolutionary Inductive Programming
Kolloquium
Termin wird noch bekanntgegeben.
Kolloquium 28.05.09, 14 Uhr, Raum 125
Florian Bader (Masterarbeit in Kooperation mit SAP): Modellbasierte Klassifikation von Störungsmeldungen in betriebswirtschaftlichen Softwaresystemen. Ein Ansatz zum Prototyp-Lernen durch strukturbasierte Generalisierung.
Kolloquium, 11.5.09, 16 Uhr, Raum F 303
Fritz Wysotzki: A new, cost dependent information measure and the construction of decision trees with object dependent costs for misclassifications
2009 Kurzweil Best AGI Paper Prize
Our paper "Combining Analytical and Evolutionary Inductive Programming" won the 2009 Kurzweil Best AGI Paper Prize.
Kolloquium 28.01. 09, 15 Uhr,
Alexey Kosukho: Wissenstransfer mittels Case-Based Reasoning auf semantischen Graphen in der Praxis von Business Consulting
Workshop
AAIP '09 accepted
PuSh-Preis
Diplomandin im Bereich Kognitive Systeme erhält PuSh-Preis der Universität.
Kolloquium 12.01. 09, 16 Uhr,
Georg Zeißner: Modelling consciousness as the source of human flexibility in complex problem-solving
Kolloquium 22.12. 08, 16 Uhr,
Andreas Hirschberger: Symbolisches Lernen von Regeln zur Kooperation in Multi-Roboter Systemen
Kolloquium 12.12. 08, 9:30 Uhr
Marius Raab: Psi-Workshop
Kolloquium 17.11.08, 16:00 Uhr
Monica Mayer: "Spielst Du eigentlich das gleiche wie ich??"
Kolloquium 03.09.08, 14 Uhr
Thomas Bornschlegel, Florian Muth, Christian Nappert, Marius Raab: Die Computersimulation "Feuer" als Evaluations- und Trainingsinstrument für Situation Awareness und das Lösen komplexer Probleme in Kleingruppen.
Kolloquium 03.09.08, 10 Uhr
Andreas Siemon: Segmentierung von Erythrozyten und Merkmalsextraktion zur automatischen Erstellung des roten Blutbildes
Kolloquium 30.06.08
Neil Crossley: Speeding-up evolutionary program synthesis by analytically preconstructed program skeletons (Student Lab Project)
Kolloquium 02.06.08
Montag, 2. Juni 2008, 16 Uhr, Raum F 303 Maik Friedrich (Master-Colloquium): Implementing diagrammatic reasoning strategies in a high level language: Extending and testing the existing model results by gathering additional data and creating additional strategies
Kolloquium 27.5.08
Dienstag, 27. Mai, 16:00, F 380 Georg Zeißner: Building a conscious agent –Extracting an operational model of consciousness from its natural application
Kolloquium 19.5.08
Montag, 19.05.08, 16 Uhr, Raum F 303 Andreas Hirschberger: Kooperation von gemischten Mensch-Roboter Teams auf der Basis von aus Beispielszenarien erworbenen symbolischen Regelsystemen
New IP community homepage online
The new homepage of the Inductive Programming community is now online under www.inductive-programming.org.
DFG project homepage online
The homepage of the DFG project "Effiziente Algorithmen zur induktiven Programmsynthese" is now online under http://www.cogsys.wiai.uni-bamberg.de/ effalip/
Workshop
Emanuel Kitzelmann und Ute Schmid organisieren den 2nd Workshop on Approaches and Applications of Inductive Programming auf der ECML 2007
KI journal
Ute Schmid got elected as member of the editorial board of the KI journal (Sept. 13 2007)
Artificial Intelligence
Ute Schmid is elected as speaker of the section "Cognition" in the special interest group Artificial Intelligence of the GI together with Thomas Barkowsky (Sept. 10, 2007)
DFG-Projekt
DFG-Projekt "Effiziente Algorithmen zur induktiven Programmsynthese" im August 2007 bewilligt.
News Archive