Fotos: Matthias Balk / www.matthiasbalk.com

Fotos: Matthias Balk / www.matthiasbalk.com

Pressegespräch zu Semesterbeginn

Prof. Dr. Ute Schmid zu Gast im Wissenschaftsministerium

Prof. Dr. Ute Schmid war eine von fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die am 11.Oktober ins Wissenschaftsministerium nach München eingeladen waren, um am Pressegespräch zum Semsterstart teilzunehmen (Pressemitteilung(213.9 KB)). Fokusthema des Pressegesprächs war Künstliche Intelligenz. Prof. Dr. Ute Schmid präsentierte innovative Ansätze des maschinellen Lernens, mit denen es möglich wird, Mensch-KI-Partnerschaften für transparente und nachvollziehbare medizinische Diagnosen zu gestalten. Die Arbeit entstand im Rahmen des BMBF Verbundprojekts TraMexCo in der Förderlinie Maschinelles Lernen.