Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Lehrstuhl für Praktische Informatik

Forschung am Lehrstuhl für Praktische Informatik

Die Forschung am Lehrstuhl Praktische Informatik beschäftigt sich mit dem Bereich der Softwareentwicklung für verteilte Systeme. Das reicht von systemnahen Fragen der effizienten Dienstauswahl durch Lastausgleich oder Kommunikationssystemen für Peer-toPeer Netzwerke über Anpassung und Integration von herkömmlichen Middleware-Systemen bis hin zu Fragen der Dienstbeschreibung, verteilten Multiagentensystemen und Softwarearchitekturen für komplexe Systeme.   

Unser aktuellen Arbeitsschwerpunkte aus dem Bereich der Softwareentwicklung für verteilte und mobile Systeme sind insbesondere:

  • Dienst-orientierte Architekturen (SOA)
  • Webservices und Middleware-Integration
  • Werkzeuge und Sprachen für den Entwurf, die Evaluierung und die Implementierung robuster verteilter Systeme
  • Visuelle Entwurfs- und Programmiersprachen sowie Visualisierung von komplexen Softwaresystemen. 

Neben den seit langem erfolgreich betriebenen Arbeiten zur Vorbereitung des Einsatzes (Analyse von Anwendungsfällen, Technologie-Auswahl, Modelle und Prototypen) und zur Realisierung verteilter Software unter Verwendung moderner Middleware (von CORBA und Java-basierter Middleware über Containertechnologien wie EJB bis hin zu Webservices) in Intranet und Internet, spielen Systeme mit mobilen Komponenten (Laptop, PDA, Smartphone) eine immer stärkere Rolle in der Arbeitsgruppe. Hier verfügt die AG mittlerweile über praktische Erfahrung mit systemnahen Projekten (Java für "kleine" Geräte, z.B. JXTA, CHORD usw.) und Agenten-Plattformen.

In all diesen Gebieten verfügt die Arbeitsgruppe auch über praktische Erfahrung mit eigenen systemnahen Projekten, wobei Projekte zur Integration von Applikationen über ganz unterschiedliche Plattformen oder Paradigmen hinweg einen Schwerpunkt bilden (z.B. P2P-Systeme und Webservices, Webservice-Umgebungen verschiedener Hersteller, Webservices und mobile Geräte, verschiedene Agentenplattformen).

All diese Gebiete sind auch interessierten Studierenden offen durch unsere Hauptstudiumsangebote an Vorlesungen mit verpflichtenden praktischen Assignments, Seminaren und Diplomarbeiten im Rahmen unserer Forschungsprojekte.