Wissenschaftliche Einrichtungen

Zentrum für Mittelalterstudien

Mediävistisches Oberseminar "Einführung in neuere Methoden der Mediävistik"

Organisation: Prof. Dr. Stephan Albrecht/Prof. Dr. Ingrid Bennewitz/Prof. Dr. Klaus van Eickels/Prof. Dr. Ingolf Ericsson

Montags; 19.00–21.00; U5/02.22; Beginn: 19. Oktober 2016

Das Mediävistische Oberseminar ist als interdisziplinäres Informations- und Diskussionsforum für alle mediävistisch Interessierten intendiert; es soll insbesondere auch jenen Studierenden und Graduierten, die einen Schwerpunkt im Bereich mediävistischer Disziplinen setzen, einen Einblick in aktuelle thematische und methodische Diskussionen gewähren. Vortragende sind neben zahlreichen auswärtigen Gelehrten Bamberger Kolleginnen und Kollegen sowie Graduierte und Nachwuchswissenschaftler, die einschlägige mediävistische Abschlussarbeiten präsentieren.
Anmeldung in den Sekretariaten des Zentrums für Mittelalterstudien, des LS für Mittelalterliche Geschichte, des LS für Deutsche Philologie des Mittelalters, des LS für Mittellalterliche Kunstgeschichte und des LS für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit.

Programm(105.9 KB)