Wissenschaftliche Einrichtungen

Zentrum für Mittelalterstudien

Prof. Dr. Ingrid Bennewitz

Unser Lied – ein neues Lied? Helmut Kraussers Gesang vom Untergang Burgunds im Kontext zeitgenössischer Nibelungenrezeption. In: Sex – Tod – Genie. Beiträge zum Werk von Helmut Krausser. Hg. von Claude D. Conter und Oliver Jahraus. Göttingen 2009 (=Poiesis;4).


Von Falkenträumen und Rabenmüttern: Nibelungische Mutter-Kind-Beziehungen. (in Vorbereitung).

Prof. Dr. Peter Bruns

Die Haltung der „Kirche des Ostens“ zum Nicänum, in: AHC 40 (2008), S. 41-54 (im Druck).


Paul der Perser - Christ und Philosoph im spätantiken Sasanidenreich, in: RQ 104 (2009), S. 28 - 53.

Prof. Dr. Sabine Föllinger

Aischylos. Meister der griechischen Tragödie, München 2009.


Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption, Band XV (zusammen mit Jochen Althoff und Georg Wöhrle), Trier 2009.


Was ist ‚Leben‘? Aristoteles‘ Anschauungen zur Entstehung und Funktionsweise von ‚Leben‘. Akten der Tagung über Srstoteles’ Biologie vom 23.08.-25.08.2006 (Philosophie der Antike Bd. 27), Stuttgart 2010.


Das Problem des Lebens in Aristoteles‘ Embryologie, in: Sabine Föllinger (Hrsg.), Was ist ‚Leben‘? Aristoteles‘ Anschauungen zur Entstehung und Funktionsweise von ‚Leben‘. Akten der Tagung über Srstoteles’ Biologie vom 23.08.-25.08.2006 (Philosophie der Antike Bd. 27), Stuttgart 2010.


Beitrag „Fachliteratur“, in: Bernhard Zimmermann (Hrsg.): Handbuch der Altertumswissenschaft: Griechische Literatur, Bd. I, München (voraussichtlich) 2009 (im Druck).


Antique Redeemers and Healers (erscheint in dem von Dina de Rentiis und Christoph Houswitschka hrsg. Tagungsband: „Redeemers and Healers“, im Druck)


Weeping and Tears in the poetry of archaic Greece (0englische Übersetzung u´von Tränen und Weinen in der Dichtung das archaischen Griechenlands erscheint in dem von Thorsten Fögen hrsg. Sammelband „Tears in Graeco-Roman Antiquity)

Dr. Detlef Goller

Zusammen mit Denise Rönsch: Liebeslist. Erzählen Bilder ander(e)s? Visuelle Strategien der Sinnkonstruktion in der Münchner Tristanhandschrift Cgm 51. In: Gerd Antos u.a. (Hg.): Wahrnehmungskulturen. Erkenntnis – Mimesis – Entertainment. Halle (Massenphänomene 3) 2009, S. 110-127.


»die jungen zir gelîchen, die alten zuo den alten«. Der Platz alter Menschen in der höfischen Literatur. In: Cordula Nolte (Hg.): Homo debiles. Behinderte – Kranke – Versehrte in der Gesellschaft des Mittelalters. Korb (Studien und Texte zur Geistes- und sozialgeschichte des Mittelalters 3) 2009, S. 149-163.


Von dem grauen Haar: Eine Spurensuche in der mittelhochdeutschen Literatur. In: Kurt Gärtner und Hans-Joachim Solms (Hg.): Von lon der wisheit. Gedenkschrift für Manfred Lemmer. Sandersdorf 2009, S. 95-106.


Goller, Detlef: Her Dietrîch und sîn Hildebrant – die Unzertrennlichen? Aspekte von Herrschaft und Erziehung in einer langen literaturhistorischen Beziehungen. In: Beiträge zur Geschichte und Literatur 131, 3 (2009), S. 493-509).

Heiko Hiltmann M.A.

‚Wilde Kerle‘: Das Phänomen der männlichen Jugendgewalt in Vergangenheit und Gegenwart, in: Helden in der Krise - Didaktische Perspektiven auf die Geschichte der Männlichkeiten (Historische Geschlechterforschung und Didaktik - Ergebnisse und Quellen, Bd. 2), hg. v. Martin Lücke (im Druck).


Art. ‚Allthing‘; ‚Harald Schönhaar von Norwegen‘, in: Das Mittelalter I: 395 bis um 1050 (Brockhaus Weltgeschichte, Bd. 4) (im Druck).


‚Das Tier im Mann -Altnordische Tierkrieger-Erzählungen‘, in: Tiere im Krieg, hg. v. Rainer Pöppinghege, Paderborn 2009, S. 181-197.

Prof. Dr. Achim Hubel

Der Wiederaufbau bedeutender Baudenkmäler in Bayern. In: Wiederaufbau und Wirtschaftswunder. Aufsätze zur Bayerischen Landesausstellung 2009 in Würzburg, hrsg. von Christoph Daxelmüller, Stefan Kummer und Wolfgang Reinicke (= Haus der Bayerischen Geschichte, Veröffentlichungen zur Bayerischen Geschichte und Kultur 57), Regensburg: Verlag Friedrich Pustet, 2009, S. 80-105.


Bamberg, Dom, Ostportale. In: Susanne Wittekind (Hrsg.), Romanik (= Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland Band 2), München-Berlin-London-NewYork: Prestel Verlag, 2009, S. 294-296, Nr. 74.


Bamberg, Dom, Nordportal (sog. Fürstenportal). In: Ebda., S. 296 f., Nr. 75.


Chorschrankenreliefs: Apostel und Propheten. In: Ebda., S. 339-341, Nr. 117.


Bamberg, Dom, Reiter. In: Ebda., S. 354 f., Nr. 132, Tafel S. 103.


Das Grabmal des sel. Abtes Erminold und sein Bildhauer. In: Ausstellungskatalog „Mönche, Künstler und Fürsten – 900 Jahre Gründung Kloster Prüfening“ (= Kunstsammlungen des Bistums Regensburg, Diözesanmuseum Regensburg, Kataloge und Schriften Band 38), Regensburg: Verlag Schnell & Steiner, 2009, S. 43-46.

Prof. Dr. Gabriele Knappe

„Manuscript Evidence of the Teaching of the Language Arts in Late Anglo-Saxon and Early Norman England, with Particular Regard to the Role of the Classics.“ In: John O. Ward and Juanita Ruys, eds. The Classics in the Classroom: The Role of Ancient Texts in the Medieval and Renaissance Arts Curriculum as Revealed by Surviving Manuscripts and Early Printed Books. Disputatio, 20. Turnhout: Brepols.

Prof. Dr. Michaela Konrad

Aspekte der Kontinuität im Legionslager Regensburg. In: A. Morillo u. a. (Hrsg.), Limes XX. XXth International Congress of Roman Frontier Studies. León (España) , Septiembre 2006. Anejos Gladius 13 (2009) 1297-1307.


Roman Military Fortifications Along the Eastern Desert Frontier: Settlement Continuities and Change in North Syria, 4th–8th Centuries A.D. In: K. Bart. – A. al-Razzaq Moaz (Hrsg.), Residenzen, Befestigungen, Siedlungen.Transformationsprozesse von der Spätantike bis in frühislamische Zeit in Bilad as-Sham. Beiträge des Internationalen Kolloquiums in Damaskus vom 5.-9. November 2006. Orient-Archäologie 24 (2009) 434-453.

Prof. Dr. Manfred Krug

‘Modality and the History of English Adhortatives.’ In Raphael Salkie, Pierre Busuttil & Johan van der Auwera (eds.), Modality in English. Theory and Description (Topics in English Linguistics). Berlin and New York: Mouton de Gruyter, 315-347.


Erscheint. Kap. 118: Early Modern English: The Great Vowel Shift. In: Alexander Bergs & Laurel Brinton (Hrsg.) Historical Linguistics of English: An International Handbook (Handbooks of Linguistics and Communication Science, HSK). Berlin; New York: Mouton de Gruyter.

Dr. Heinrich Lang

Cosimo de’ Medici, die Gesandten und die Condottieri. Diplomatie und Kriege der Republik Florenz im 15. Jahrhundert. Paderborn u.a. 2009 [Dissertation].


Condottieri im Italien des 15. und 16. Jahrhunderts. Zu Politik und Ökonomie des Krieges der Republik Florenz am Beginn der Frühen Neuzeit, in: Die Rückkehr der Condottieri? Krieg und Militär zwischen staatlichem Monopol und Privatisierung: Von der Antike bis zur Gegenwart, hrsg. von Stig Förster, Christian Jansen, Günther Kronenbitter, Paderborn u.a. 2010, S. 91-110.


Lang, Heinrich: Krieg zwischen Gewaltmonopol, Privatisierung und Kommerz. Niccolò Machiavelli oder die Rückkehr der Condottieri. In: Themenportal Europäische Geschichte (2009), URL: www.europa.clio-online.de/2009/Article=382.


Rezension von: Rita Mazzei: La trama nascosta. Storie di mercanti e altro (secoli XVI-XVII), Viterbo: Sette Città 2006, in: sehepunkte 9 (2009), Nr. 3 [15.03.2009], URL: www.sehepunkte.de/2009/03/15876.html


Rezension von: Francesco Guidi Bruscoli, Papal Banking in Renaissance Rome. Benvenuto Olivieri and Paul III, 1534-1549 (Studies in Banking and Financial History). Ashgate, Aldershot 2007, in: Bankhistorisches Archiv 34 (2008), S. 35-37.

Prof. Dr. Andrea Schindler

ein ritter allenthalben rôt. Farben im Parzival Wolframs von Eschenbach. In: Farbiges Mittelalter?! Tagungsband des 13. Symposions des Mediävistenverbandes, Bamberg 2009. Hg. von Ingrid Bennewitz und Andrea Schindler. Berlin 2010 (im Druck).


Der Virus Parzival. Der Artusroman als Rollenspiel in Tim Staffels ‚Next Level Parzival‘ (im Druck).