Wissenschaftliche Einrichtungen

Zentrum für Mittelalterstudien

Gastwissenschaftler

Sommersemester 2015

María Sebastiá Sáez

Am Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft/Hispanistik
Einladung: Prof. Dr. Enrique Rodrigues-Moura
Projekt: De la Ifigenia en Àulide de Eurípides a la Ifigenia in Aulide de Manuel Lassala

Wintersemester 2014/15

Dr. Jangar Ilyasov

Am Lehrstuhl für islamische Kunstgeschichte und Archäologie
Einladung: Prof. Dr. Lorenz Korn
Projekt: Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Khurasan" vom 01.11.2014 bis 14.01.2016

Dr. Magdalena Valor

Am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters
Einladung: Prof. Ingolf Ericsson
Projekt:Vorlesungen und Vorträge, insb. zur Vorbereitung der großen Exkursion nach Andalusien im September 2014

Doktorandin Olívia Barros de Freitas, M.A.

Am Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft/ Schwerpunkt Hispanistik
Einladung: Prof. Dr. Enrique Rodrigues-Moura
Projekt: Dialética e Historicidade do Gênero Épico no Processo de Formacao da Literatura Brasileira (Dialektik und Historizität der Gattung Epik in der Nationalbildung der Brasilianischen Literatur)

Sommersemester 2014

Prof. Dr. Florent Gabaude

Am Lehrstuhl für Deutsche Philologie des Mittelalters
Einladung: Prof. Dr. Ingrid Bennewitz
Forschungsaufenthalt

Wintersemester 2013/14

Dr. Levente Seláf

Am Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Grammatik
Einladung: Prof. Dr. Patrizia Noel

Wintersemester 2012/13

Prof. Dr. Evelyn Meyer

Am Lehrstuhl für Deutsche Philologie des Mittelalters
Einladung: Prof. Dr. Ingrid Bennewitz
Projekt: Text and image disagree in support of one another in Wolfram von Eschenbach's illustrated Parzival manuscripts: Depictions of gender, race and religious otherness

 

 

Sommersemester 2011

Prof. Dr. Katja Altpeter-Jones
Prof. Dr. Karen Gross
Prof. Dr. Benjamin David
Alle vom Lewis & Clark College, Portland, Oregon, USA

am Lehrstuhl für Deutsche Philologie des Mittelalters
Einladung: Prof. Dr. Ingrid Bennewitz
Juni 2011

ANN MARIE RASMUSSEN

am Lehrstuhl für Deutsche Philologie des Mittelalters
Einladung: Prof. Dr. Ingrid Bennewitz
6. Juni - 30. Juli 2011

 

Wintersemester 2010/11

DR. EVANGELIA HADJITRYPHONOS, Griechenland

 European Centre for Byzantine and Post-Byzantine Monuments (EKBMM); Vorsitzende von “AIMOS“ Society for studies of medieval architecture in the balkans and its preservation Thessaloniki (Griechenland)

Wintersemester 2009/10

PROF. DR. SANG-JOHN AHN, Universität Andong/Südkorea

Am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte
Einladung: Prof. Dr. Klaus van Eickels
Projekt: Aufhebung des Templerordens

Dr. Moussa Paré

Dr. Benoit Guessan

Am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte
Einladung: Prof. Dr. Klaus van Eickels

Sommersemester 2009

PROF. DR. SANG-JOHN AHN, Universität Andong/Südkorea

Am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte
Einladung: Prof. Dr. Klaus van Eickels
Projekt: Aufhebung des Templerordens

Wintersemester 2008/09

DR. RENATA BUDZIAK, Rzeszower Universitaet , Rzeszow/Polen

Am Lehrstuhl Deutsche Sprachwissenschaft – Deutsch als Fremdsprache
Einladung: Prof. Dr. Helmut Glück und des Akad. Auslandsamtes (Stipendium).
Projekt: Deutsch-polnische und polnisch-deutsche Sprachlehrbücher von den Anfängen bis 1795 aus kontrastiver Sicht

Sommersemester 2008 & Wintersemester 2007/08

PROF. DR. WILLIAM LAYHER, Washington University, St. Louis, Missouri (USA)

Am Lehrstuhl für Deutsche Philologie des Mittelalters, gefördert u.a. durch ein Stipendium des DAAD.
Einladung: Prof. Dr. Ingrid Bennewitz
Projekt: Mittelalterliche Heldenepik

Wintersemester 2007/08

DR. JANGAR ILYASOV, Usbekische Akademie der Wissenschaften, Taschkent

Gast der Professur für Islamische Kunstgeschichte und Archäologie. Gefördert von der Alexander-von-Humboldt-Stiftung.
Einladung: Prof. Dr. Lorenz Korn
Projekt: Islamische Bronzen des Museums für Frühislamische Kunst in Bamberg

Sommersemester 2007

DR. ROBERT SCHICK, Henry Martyn Institute, Hyderabad/Deccan

Im Kalenderjahr 2007 hält sich Dr. Robert Schick als Gastprofessor an der Universität Bamberg auf. Die Gastprofessur wird von der DFG finanziert.
Einladung: Prof. Dr. Klaus Bieberstein (KTheo) und Prof. Dr. L. Korn (SpLit).
Projekt: Forschungen zur Baugeschichte der Stadt Jerusalem in islamischer Zeit

Wintersemester 2006/07

DR. MATHIAS HENSCH, Regensburg
DR. FRODE IVERSEN, Universität Bergen, Norwegen

Januar – April 2007; Der Aufenthalt der beiden Wissenschaftler am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit wird durch Mittel des Norwegischen Forschungsrates unterstützt.
Einladung: Prof. Dr. Ingolf Ericsson
Projekt: Rike og provins. En komparativ analyse af kongsgårder og gods i tidlig nordeuropeisk middelalder (ca 500–1000) [Projekt zur Erforschung der Entwicklung von Grundherrschaft im Umfeld herrschaftlicher Plätze]

PROF. DR. MAREK DULINICZ, Archäologisches Institut der Akademie der Wissenschaften, Warschau, Polen

September–Dezember 2006, Forschungsaufenthalt (2 x 2 Wochen) auf Einladung des Lehrstuhls für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit
Einladung: Prof. Dr. Ingolf Ericsson u. PD Dr. Hans Losert
Projekt: Slawische Archäologie

BENJAMIN STULAR M.A., Archäologisches Institut der Universität Laibach (Ljubljana), Slowenien

November–Dezember 2006, Forschungsaufenthalt am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit
Einladung: Prof. Dr. Ingolf Ericsson
Projekt: Burgen des hohen und späten Mittelalters in Slowenien

Wintersemester 2005/06

THOMAS KLÍR M.A., Karls-Universität Prag

05.-08.12.2005 am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit
Einladung: Dr. Hauke Kenzler
Projekt: Siedlungsarchäologie im Erzgebirge

Wintersemester 2004/05

PROF. DR. OSAMU TAKEICHI, Germanistische Abteilung der Philosophischen Fakultät, Kansai-Universität Osaka, Japan

Forschungsaufenthalt am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft und ältere Deutsche Literatur
Einladung: Prof. Dr. Rolf Bergmann
Projekt: Umschreibende Konstruktionen in gebundener Sprache im Mittelhochdeutschen (sîn, werden + Part. Präs.; gân, phlegen, beginnen + Infinitiv usw. – Texte: Nibelungenlied, Iwein, Parzival, Tristan, Wälschen Gast)

DR. JAN KLÁPSTE, Archäologisches Institut der Karls-Universität Prag, Abteilung Archäologie des Mittelalters

Gastaufenthalt am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit im November 2004 (7 Tage)
Einladung: Prof. Dr. Ingolf Ericsson
Projekt: Besprechungen zur Kooperation in der siedlungsarchäologischen Forschung

PROF. DR. KURT GOBLIRSCH, University of South Carolina, Columbia S.C.

Am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft und ältere Deutsche Literatur
Einladung: Prof. Dr. Rolf Bergmann
Projekt: Lautverschiebungen in den germanischen Sprachen früherer und jetziger Zeit

Wintersemester 2003/04

ASSOC. PROF. HANS KRONGAARD KRISTENSEN, Abt. für Archäologie des Mittelalters der Universität Aarhus, Dänemark

Im Rahmen des Professorenaustausches mit Dänemark, Aufenthalt am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit (Oktober 2003)
Einladung: Prof. Dr. Ingolf Ericsson
Projekt: Gastvorträge sowie Klosterprojekt

Wintersemester 2002/03

PROF. DR. KURT GOBLIRSCH, University of South Carolina, Columbia S.C.

Am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft und ältere Deutsche Literatur mit Unibund-Zuschuss
Einladung: Prof. Dr. Rolf Bergmann
Projekt: Lautverschiebungen in den germanischen Sprachen früherer und jetziger Zeit

PROF. FERNANDO VALDÉS FERNANDEZ, UNIVERSIDAD AUTÓNOMA MADRID

Am Lehrstuhl Mittelalterliche Geschichte unter Einbeziehung der Landesgeschichte
Einladung: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller

Sommersemester 2002

DR. FERDINANDO MAURICI, Sopprintendenza ai Beni Culturali ed Ambientali, Trapani

ab 13.2.2000 für 6 Monate

DR. GINTAUTAS ZABIELA, Universität Vilnius (Wilna), Litauen

Gastwissenschaftler am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit vom 1. November 1999 bis zum 30. April 2000.
Forschungsstipendium von der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften in Mainz.

Wintersemester 2001/02

EMMA BENTZ M.A., Universität Lund/Schweden

Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit
Einladung: Prof. Dr. Ingolf Ericsson
Projekt: Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit in Deutschland

PROF. DR. PETRUS W. TAX, Chapel Hill, North Carolina

Mercator-Gastprofessur von September 2001 bis März 2002; DFG-Finanzierung
Einladung: Prof. Dr. Rolf Bergmann

RICHARD NINNESS, Universität of Pennsylvania

Stipendiat des DAAD am Zentrum für Mittelalterstudien der Universität Bamberg
Einladung: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller
Projekt: Forschungen zur Geschichte des Hochstifts Bamberg

JONATHAN REED LYON, University of Notre Dame, Indiana/USA

Stipendiat der Fulbright-Commission am Zentrum für Mittelalterstudien der Universität Bamberg
Einladung: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller
Projekt: Forschungen zur Geschichte des hochmittelalterlichen Adels

Wintersemester 2000/01

JONATHAN REED LYON, University of Notre Dame, Indiana/USA

Stipendiat der Fulbright-Commission am Zentrum für Mittelalterstudien der Universität Bamberg
Einladung: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller
Projekt: Forschungen zur Geschichte des hochmittelalterlichen Adels

Wintersemester 1999/2000

DR. FERDINANDO MAURICI, Soprintendenza ai Beni Culturali ed Ambientali, Trapani

ab 13.2.2000 für sechs Monate am Lehrstuhl Mittelalterliche Geschichte unter Einbeziehung der Landesgeschichte
Einladung: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller

DR. GINTAUTAS ZABIELA, Universität Vilnius (Wilna), Litauen

Gastwissenschaftler am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit vom 1. November 1999 bis zum 30. April 2000.
Forschungsstipendium von der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften in Mainz.
Einladung: Prof. Dr. Ingolf Ericsson
Projekt: Burgen des Mittelalters in Litauen

1999

DOTT. ALESSANDRA FALCONE, Universität Chieti

DAAD – Stipendiatin an der Professur für Historische Hilfswissenschaften
Einladung: Prof. Dr. Horst Enzensberger
Projekt: Spezialgebiet Althochdeutsch; Schwerpunkt :Althochdeutsche Syntax: Partizipien

TOSHIO HIRAI M.A., Japan (1.10.1998 – 30.09.1999)

DAAD – Stipendiat am Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft und ältere deutsche Literatur
Einladung: Prof. Dr. Rolf Bergmann
Projekt: Spezialgebiet Althochdeutsch; Schwerpunkt: Althochdeutsche Syntax: Partizipien

PROF. LIU YINGSHENG, Universität Nanjing (China)

Dank der Förderung der Alexander von Humboldt-Stiftung wird Herr Prof. Liu ein Jahr am Lehrstuhl für Iranistik verbringen. Prof. Liu ist Historiker und Spezialist für die internationalen Beziehungen Chinas vom 12. bis zum 18. Jahrhundert.
Einladung: Prof. Dr. Bert Fragner
Projekt: Die gegenseitigen Beziehungen Chinas unter der Ming-Dynastie (14. und 15. Jahrhundert) mit dem persischsprachigen muslimischen Westen

PROF. DR. DR. ELISABETH GÖSSMANN

Friedrich von Spee-Gastprofessur
Einladung: Prof. Dr. Heimbach-Steins, Fakultät Katholische Theologie