Abgeschlossene Qualifikationsarbeiten

2020

Pelz, Alexander: Mittelalter vermitteln - Konzeption einer Unterrichtseinheit mit anschließendem Exkursionstag in die Bamberger Staatsbibliothek.

2018

Blumberg, Lars: Ordnungssysteme in drei spätmittelalterlichen Wappenbüchern des süddeutschen Sprachraums.

2017

Decker, Franziska: Das mittelalterliche Siegel des Bamberger Klosters St. Michael aus dem Bestand des Staatsarchivs Bamberg.

Tonino, Valentina: "Dye lute waren wunderlich". Die Welt der Monstren in Herzog Ernst B als Spiegel zur höfischen Welt des Reichs.

2016

Ernesti, Anna Maria: Diu süze boumbluot sach den man/ so rehte suoze lachende an. Text-Bildredaktion in der Münchner Tristan-Handschrift Cgm 51 unter Fokussierung der Naturdarstellungen.

Hain, André: Pest, Lepra, Tuberkulose. Eine vergleichende Betrachtung der "alten Seuchen" vom Spätmittelalter bis in die Neuzeit.

Lamers, Ramona: Hospitäler im Spätmittelalter in Deutschland.

2015

Hansen, Ulla: Die Ideologie des Richters von Conques -eine Disposition zwischen Strenge und Barmherzigkeit?

2014

Malischke, Marc: Legitimatorische Diskurse in der atlantischen Expansion des 15. Jahrhunderts.

Wolters, Linda: "Die gestohlene Lanze - Eine abenteuerliche Stadtführung quer dur das mittelalterliche Bamberg". Konzeption, Gestaltung und Umsetzung eines Kinderstadtführers.

Stimpert, Maximilian: Das älteste Bamberger Kopiar (StA Bamberg B21 Nr. 1/1) und seine Bewertung vor dem Hintergrund der aktuellen Kopiarforschung.

2013

Höfs, Silke:wir wârn doch alle heidnisch ê. Toleranzdenken im 'Willehalm' Wolframs von Eschenbach.

Werner, Barbara:  Kulturtourismus und mittelalterliche Literatur: Überlegungen für Sachsen-Anhalt unter besonderer Berücksichtigung Heinrichs von Morungen.

2012

Fröhlich, Ina:Die Beweinungsgruppe Niccolò dell’Arcas in der Kirche Santa Maria della Vita in Bologna und die Rekonstruktion ihrer ursprünglichen Aufstellung.

Limpert, Caroline: Die soziale und kulturelle Rolle des Pferdes im mittelalterlichen Island.

Maihöfer, Iris: Sklaverei im wikingerzeitlichen Skandinavien im Spiegel der zeitgenössischen Quellen.

Sowodniok, Anne: Der Görlitzer Judeneid und die rechtliche Stellung der Oberlausitzer Juden des Spätmittelalters.

2011

Wittkopp, Helge: Erbauen, Kämpfen, Entdecken, Herrschen, Handeln. Aufbruch und Immersion ins Mittelalter. Konstruktion und Rezeption von Mittelalterbildern in Computerspielen.

2010

Becker, Bettina: Sapientia obscura. Verbotenes pharmazeutisches Wissen in der frühneuzeitlichen Kräuterbuchtradition.

Gelhaus, Merle: Theophanius gratia divina imperator augustus. Frauen auf dem Thron. Am Beispiel Theophanus, Agnes´von Poitou und Konstanzes von Sizilien (?).

Hinkelmanns, Peter: Räume erfahren, Räume beschreiben. Reiseberichte, Lieder und Empfehlungsschreiben des 15. Jahrhunderts als Quellen der Hofgeschichte.

Pretzer, Christoph:„ich binz aber Hagene, der Sifriden sluoc“ Hagen von Tronje in den Haupthandschriften des ‚Nibelungenliedes’.

Zähringer, Nicole Dawn: Der Rat der Vögel: Liebe, Sex und Ehe im England des Mittelalters.

2009

Kemmether, Gotthard: Dreikönigsschrein, Karlsreliquiar, Karlsschrein. Herrscherreihungen an Schreinen heiliger Herscher. Ausdruck von Amtsgenealogie und Institutionenlegitimation (?)

Retsch, Christopher: Obszön-erotische Tragezeichen des späten Mittelalters.

Slawik, Sebastian: Von Wanderpredigern zu zentralen Orden - Die Entstehung der Prämonstratenser und Dominikaner.

2008

Degel, Michael: Der deutsche Orden im Wandel 1291-1330 - Die Darstellung außen- und innenpolitischer Krisen in den Chroniken Peters von Dusburg und Nicolaus' von Jeroschin. Legitimatorische Geschichtsschreibung? (?)

Uhrmacher, Mirka: Ehe und Ehemodelle. Zum Problem der angeblichen Unvereinbarkeit von Liebe und Ehe im 'Tristan' Gottfrieds von Straßburg.

Rau, Anna: Heinrich II. und Heribert von Köln als Heilige - Eine konfliktreiche Beziehung im Kontext von Hagiographie und Historiographie.

2007

Pohl, Benjamin: Ein ungleiches Mächtedreieck - Reformpapsttum, Byzanz und die Normannen im späteren 11. Jahrhundert (1054-98).

Polzer, Markus: Grönland - Teil des mittelalterlichen Europa oder Ultima Thule? Identität stiftende und Identität bewahrende Prozesse eines nordischen Marginalraumes im Spiegel seiner archäologischen, schriftlichen und literarischen Quellen unter besonderer Berücksichtigung der kulturellen Kontakte zu den Inuit.

2020

Ernesti, Anna Maria: Ehebrecher im Fokus. Leserlenkung in Text und Bild im Tristrant Eilharts von Oberg.

2019

Spindler, Yvonne: Die „affaire de la tour de Nesle“ – historische Quellen und literarische Rezeption.

2018

Hain, André: Die Darstellung des Fremden in spätmittelalterlichen Reiseberichten am Beispiel von Alvise Cadamostos Expedition nach Westafrika in den Jahren 1455/1456.

Vogel, Lena: shylt yn grossen eren, gleych als ein schwester yren bruder! Die Typologie des heiligen Kaisers Heinrich und seiner Gattin Kunidgunde in der spätmittelalterlichen Buchkunst.

2017

Butuci, Greta: Die Bestattung der Königinnen in Deutschland, Frankreich und England  im Hoch- und Spätmittelalter.

Hansen, Ulla: Erzählung und Transzendenz - Das Figurenprogramm der Westfassade von Saint-Gilles-du Gard.

Stimpert, Maximilian: Die Anlage und Funktion des Bamberger Liber Privilegiorum (StA Bamberg B21 Nr. 1/1) im Spiegel der dort eingetragenen Papst- und Herrscherurkunden.

2016

Fischer, Silke: Enhalb mers gesungen. Die Kreuzlieder Neidharts im Spiegel der handschriftlichen Überlieferung.

Wolters, Linda: Das Welterbe des mittelalterlichen Bambergs für Kinder - Konzeption eines Kinderstadtführers und weiterer kulturpädagogischer Anschlussprojekte.

Brenker, Fabian: Die Armbrust im Hochmittelalter. Eine interdisziplinäre Fallstudie zu Aussagewert, Realitätsgehalt und Aktualität von Text, Bild und Realienüberlieferung für die europäische Sachkultur vom 10.-13. Jahrhundert.

2015

Sowodniok, Anne: Die Rektoratsmatrikel der spätmittelalterlichen Universitäten als Objekte - eine Thesenentwicklung zur Funktionsanalyse von Handschriften.

2014

Franke, Max: Amazone, Walküre, Ritterin. Darstellungen der Kriegerin in Mittelalter und Mittelalterrezeption.

Limpert, Caroline Maria: Die Wiedergabe equiner Gangdiversität in der mittelalterlichen englischen Sprache und Kunst.

Maihöfer, Iris: Der Rüstungstopos bei Sir Thopas im Kontext der Literatur und Sachkultur des vierzehnten Jahrhunderts.

2013

Müller, Yvonne: König Etzel zwischen Literatur und Leinwand - Interpretation einer Nebenfigur in ausgewählten Drehbüchern des 20. Jahrhunderts.

Wittkopp, Helge: Ermort und zutod geslagen und genomen ein pfert. Bamberger Kriminalität im Spiegel des Liber Proscriptorum von 1414-1444.

Pretzer, Christoph: Funktionale Fiktionalisierung: Narrative Organisations- und Plausibilisierungsstrategien historischen Erzählens in Ottokars von Steiermark Buch von Akkon aus der Steirischen Reimchronik.

2012

Becker, Bettina: Pferdeheilkunde. Die frühneuzeitliche Rossarzneibuch-Tradition an einem Beispiel aus der Handschrift 32 D2 der UBL Sachsen-Anhalt (Halle).

Hinkelmanns, Peter: Sigmund Feyerabends Reyßbuch deß heyligen Lands.

Kletnikov, Filip: Der Einfluss der Mystik auf den Minnesang.

Slawik, Sebastian: Neue Orden - neue Kleider? Der Habit der Franziskaner und Dominikaner im 13. und frühen 14. Jahrhundert.

2011

Degel, Michael: „Diz ist uns gesaget, sich, von der edelen Herscaph von Bruneswich.“ Konzeption und Funktion von Familie in der Braunschweigischen Reimchronik.

Kemmether, Gotthard: Nota Leo / Nota puer: Die Randnotizen Bischof Leos von Vercelli zu den Scriptores Historiae Augustae (Bamberg SB Msc.Class.54) – Edition, Übersetzung, Kommentar.

2010

Blind, Anne Katharina: Reichsstadt und Adel: Bedeutung und Funktion des Adels in einer spätmittelalterlichen Stadt dargestellt am Beispiel der Freien Reichsstadt Nördlingen.

2009

Pohl, Benjamin: The Norman Diaspora: Cultural Memory, Myth an Migration in  the Wor(l)ds of Orderic Vitalis, c. 1066-1142.