Wissenschaftliche Einrichtungen

Zentrum für Mittelalterstudien

Archäologische Sommerakademie

Organisation: Prof. Dr. Ingolf Ericsson

7. - 10. September 2016

Die dritte Archäologische Sommerakademie des Lehrstuhls für Archäologie des Mittelalters
und der Neuzeit, die von Mittwoch, den 07.09. bis einschließlich Samstag, den
10.09.2016 stattfindet, richtet sich wie bisher an alle Interessierten, die einen Einblick in
die neuesten Forschungsergebnisse des Lehrstuhls sowie in archäologische und historische
Praktiken und wissenschaftliche Verfahrensweisen erwerben möchten.
Das fächerübergreifende Programm wurde in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Professur
für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie und der Teilbibliothek 5 - Geschichtsund
Geowissenschaften der Universität Bamberg sowie mit dem Historischen Verein und
dem Stadtarchiv Bamberg erstellt.
Die Exkursion zum Thema „Experimentelle Archäologie“ führt in den Geschichtspark Bärnau-
Tachov.
Anmeldung per Fax, Post oder E-Mail an die auf der Rückseite angegebene Adresse. Anmeldeschluss
ist der 31. Juli 2016. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen
werden gemäß der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Die Teilnahmegebühren (ohne Exkursion): Erwachsene: 19,- € / Tag, 3 Tage: 55,- €.
Schüler: 9,- € / Tag, 3 Tage: 25,- €. Die Kosten für die Exkursion betragen pro Person 20,- €.


Weitere Informationen zum Programm: www.uni-bamberg.de/amanz/akademie