Wissenschaftliche Einrichtungen

Zentrum für Mittelalterstudien

Handschriftenkunde

Organisation: Prof. em. Dr. Rolf Bergmann

26.04.2013 und 05.07.2013

 

In dieser Veranstaltung wurde eine Einführung in die Handschriftenkunde unter philologischen Aspekten geboten. Thematisiert wurden u.a. Beschreibstoffe, Handschriftenformen und -formate, der Einband, Lagen, die Einrichtung, Schrift und Schriftgeschichte, mittelalterliches Buch- und Bibliothekswesen sowie Bibliotheksgeschichte. In Kooperation mit der Staatsbibliothek Bamberg konnte dort vor Ort gearbeitet werden, sodass den Studierenden auch praktische Erfahrungen im Umgang mit Handschriften vermittelt werden konnten.