Wissenschaftliche Einrichtungen

Zentrum für Mittelalterstudien

Mittelalter im Comic

Organisation: Dr. Detlef Goller

Bamberg, Blockseminar 15.–17. November 2013

Im Rahmen der vom Zentrum für Mittelalterstudien und des Projektes MimaSch (Mittelalter macht Schule) zusammen organisierten literarischen Mittelaltergespräche kamen der spanische Zeichner Pepe Ferrer und der selbsternannte Comicer Peter Wiechmann im November 2013 für eine Woche nach Bamberg. Gemeinsam mit den Studierenden der Interdisziplinären Mittel­alterstudien sowie der Germanistik wurde ein dreitägiges Seminar zum Thema „Mittelalter im Comic“ durchgeführt. Die Studierenden konnten dabei am Beispiel von Wiechmanns ‚Dietrich von Bern‘-Trilogie wertvolle Einblicke in den Alltag der Comicerstellung gewinnen und selbst praktisch tätig werden. Andererseits waren die erfahrenen Comicexperten wiederum sehr beeindruckt vom großen Engagement und der Qualität der Leistungen unseren Studierenden.