Die humanwissenschaftlichen Fächer zeichnen sich dadurch aus, dass Sie in Ihrem späteren Berufsleben mit besonders vielen unterschiedlichen Menschen zusammenarbeiten werden, darunter auch Menschen mit internationaler Lebensgeschichte. Ein Auslandsstudium kann Ihnen dabei helfen, Ihre interkulturelle Kompetenz zu schulen, auf jeden Fall bringt es neue Erfahrungen und Kenntnisse.

Wenn Sie sich noch weitere Informationen zu den Summer Schools, Praktia oder Stipendien einholen möchten, dann können Sie gerne auf unserem VC-Kurs vorbeischauen. VC-Kurs Koordination für Internationales

Unterstützung von Studierenden

Als Koordinatorin für Austauschprogramme kümmert sich die Auslandskoordinatorin um die Belange von Bamberger und internationalen Studierenden, die im Rahmen von Erasmus+ oder anderen Programmen an einem universitären Austauschprogramm teilnehmen. Die Auslandskoordinatorin ...

  • unterstützt Bamberger Studierende bei der Anerkennung von Studienleistungen, die im Ausland erworben wurden
  • verwaltet Vereinbarungen, Nachweise und Zeugnisse
  • ist als Departmental Coordinator auf Fakultätsebene für Learning Agreements Bamberger und ausländischer Studierender zuständig
  • berät Studierende bei Fragen zum Auslandsaufenthalt
  • nimmt an Auswahlverfahren teil
  • setzt sich für den strukturellen Ausbau und die Optimierung des Studierendenaustausch ein
  • betreut Austauschstudierende an der Fakultät Huwi, die im Rahmen des Erasmus-Programms oder anderer Programme an der Universität Bamberg studieren

Frühzeitig Sprachkenntnisse auffrischen und vertiefen

Sie können ab Studienbeginn Ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern oder vertiefen. Die Kurse können Sie aus dem Angebot des Sprachenzentrums wählen, in erster Linie sind es die Kurse für Hörer aller Fakultäten (HaF). Teilweise können Sie diese Kurse auch im Wahlpflichtbereich Ihres Studiengangs anrechnen lassen.

„Internationalisierung zu Hause“

Unsere Lehrenden kooperieren mit Institutionen in der ganzen Welt. Viele haben selbst an ausländischen Universitäten geforscht und gelehrt und bringen diese Erfahrung in die hiesige Lehre mit ein. Zudem bereichern die vielen ausländischen Studierenden, die jedes Jahr nach Bamberg kommen, die Lehre mit internationaler Perspektive und Erfahrung.

Study Abroad

Alle Studiengänge der Humanwissenschaften bieten Ihnen die Möglichkeit für einen Auslandsaufenthalt. Die Universität hat ein breites Netzwerk ausländischer Partneruniversitäten geknüpft, mit denen Austauschprogramme vereinbart sind. Ein Auslandsstudium ist aber auch an anderen Hochschulen möglich, wenn Sie selbst Kontakte haben oder knüpfen. Die Auslandskoordinatorin unterstützt Sie bei allen Fragen vor und nach dem Auslandsaufenthalt. Mit dem „Learning Agreement“ sichern Sie sich die Anerkennung ausländischer Kurse schon vorab, so dass Ihre Studienzeit sich nicht verlängert. Sprechen Sie frühzeitig mit den Fachstudienberatern ab, welche Kurse Sie während Ihres Auslandsaufenthalts im 5. Semester belegen können, damit diese im Studiengang auch angerechnet werden.

Unterstützung des Uni-Personals bei Auslandsaufenthalten

Sie sind an der Uni Bamberg im wissenschaftlichen Bereich tätig und möchten gerne an der Erasmus-Mobilität für Dozierende (STA) teilnehmen? Die Auslandskoordinatorin berät und unterstützt das wissenschaftliche Personal der Fakultäten bei der strategischen Ausrichtung internationaler Aktivitäten.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universitätsverwaltung steht das Programm Erasmus-Personalmobilität (STT) zu Fort- und Weiterbildungszwecke zur Verfügung. Bei Fragen dazu hilft das Akademische Auslandsamt weiter.