Fakultät Humanwissenschaften

Professur für Pathopsychologie

Herzlich willkommen auf den Seiten der Professur für Pathopsychologie

Die Professur für Pathopsychologie wurde 2007 eingerichtet. In der Lehre für den Masterstudiengang deckt sie eine Vielzahl von Themen im Bereich der Psychiatrie und Pathopsychologie ab. Im Bachelorstudiengang liegen die Schwerpunkte auf der Gesundheitspsychologie.

In der Forschung finden sich vor allem Themen aus dem Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung sowie der Suchtforschung.

Hier finden Sie den direkten Zugang zu wichtigen Themen auf den Seiten der Arbeitsgruppe: