Bachelor of Science Psychologie

Hier bietet der Fachbereich Psychologie viele umfangreiche und aktuelle Informationen über den Bachelor of Science Psychologie in Bamberg.

Das Wichtigste in Kürze:

Das Bachelorstudium Psychologie (B.Sc.) an der Fakultät Humanwissenschaften der Universität Bamberg ist zulassungsbeschränkt und kann nur im Wintersemester begonnen werden. Es ist als Voll- oder Teilzeitstudium möglich. Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester (ECTS-Punkte: 180).

Das neue Psychotherapeutengesetzes (PsychThG) wird zum 01. September 2020 in Kraft treten. Aktuelle Informationen sind auf der Seite https://psychotherapie.dgps.de/ unter dem Reiter „Psychotherapie-Reform“ zu finden. Dieses Gesetz gilt für alle Studierenden, die nach dem 01. September 2020 ein Studium Psychologie beginnen mit dem Berufsziel „Psychotherapeutin“ oder „Psychotherapeut“ zu werden. Studierende, die ein Studium zum WiSe 2020/21 neu beginnen, können nur noch über Bachelor- und Masterstudiengänge zur Approbation gelangen, welche die Erfordernisse der Approbationsordnung 2020 erfüllen. Für Studierende, die vor dem dem 01. September 2020 in einen Psychologie Studiengang eingeschrieben sind, hingegen gilt bis 2032 weiterhin das PsychThG in seiner Fassung von 1999 (die Ausbildung zum*zur Psychotherapeut*in muss bis zum 01. September 2032 abgeschlossen werden).

Für den im Wintersemester 20/21 anlaufenden B.Sc.-Studiengang Psychologie ist die berufsrechtliche Anerkennung entsprechend des Psychotherapeutengesetzes und der Approbationsordnung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten beantragt,  um eine Ausbildung in Richtung Approbationsprüfung Psychotherapie zu ermöglichen.