Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Betriebswirtschaftslehre

Vielfältige Praxiskontakte

In Zusammenhang mit den jeweiligen Lehrprogrammen schlagen die betriebswirtschaftlichen Lehrstühle und der Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik eine Brücke zur Wirtschaftspraxis und sind in zahlreiche Forschungsprojekte eingebunden.

Mitgliedschaften in Organisationen und Verbänden

Die Lehrstühle sind in verschiedenen Organisationen vertreten, welche die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis fördern und den Wissenstransfer zur Unternehmenspraxis unterstützen. Hierzu zählt die Mitarbeit im Praxisforum e.V. und in Arbeitsgruppen sowie in Kommissionen der Schmalenbach-Gesellschaft, die einen wesentlichen Beitrag zur Kooperation von Wissenschaft und Praxis leistet.

Die betriebswirtschaftlichen Professoren sind Mitglieder diverser überregionaler und regionaler Wirtschaftsorganisationen, verschiedener Wirtschaftsverbände und Berufsorganisationen. Sie sind u.a. in wirtschaftlichen Förderverbänden der Region Oberfranken, in Arbeitskreisen für Unternehmensführung und -finanzierung, im Institut der Wirtschaftsprüfer sowie im Bundesverband der Lehrer an Wirtschaftsschulen tätig.

Kooperationsbeziehungen

Die einzelnen Lehrstühle unterhalten im Hinblick auf eine anwendungsorientierte Sicht der Betriebswirtschaftslehre umfangreiche Kooperationsbeziehungen zu Industrie- und Handelsunternehmen, Versicherungen und Kreditinstituten, Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, gemeinnützigen Unternehmen und Bildungsinstitutionen.

Diese Kontakte finden in unterschiedlichen studienbegleitenden Veranstaltungen ihren Niederschlag. Neben Fachvorträgen renommierter Vertreter der Wirtschaft werden Fallstudien, Projektveranstaltungen, Workshops und Exkursionen durchgeführt mit dem Ziel, einen vertrauensvollen und intensiven Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaftspraxis zu fördern. Dieses Anliegen wird von mehreren Studentengruppen unterstützt, die ihrerseits in Abstimmung mit den Lehrstühlen praxisorientierte Veranstaltungen initiieren und organisieren.