Bachelor und Master Thesis

Zu Beginn jeder Vorlesungszeit wird grundsätzlich in der zweiten oder dritten Vorlesungswoche für alle Studierenden, die eine Bachelorarbeit oder Masterarbeit am Lehrstuhl ablegen möchten, eine Informationsveranstaltung zu Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft angeboten. Die Teilnahme ist freiwillig sie wird jedoch ausdrücklich empfohlen, wenn Sie Ihre Thesis am Lehrstuhl absolvieren möchten. In der Veranstaltung werden die Abläufe einer Abschlussarbeit am Lehrstuhl erläutert, der Erwartungshorizont des Lehrstuhls skizziert und ein Einblick in den Betreuungsprozess einer Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft gegeben. Der betreffende Termin wird rechtzeitig über die Aushänge des Lehrstuhls sowie unter Aktuelles auf den Internetseiten des Lehrstuhls bekanntgegeben.


Die Formulierung des Themas der Bachelor Thesis oder der Master Thesis erfolgt grundsätzlich durch den Lehrstuhl. Arbeiten in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftspraxis und empirische Arbeiten werden unterstützt.


Der Umfang einer Bachelor Thesis beträgt je nach bearbeiteter Thematik ca. 20 Seiten, der einer Master Thesis je nach bearbeiteter Thematik ca. 50 Seiten, gegebenenfalls erfolgt eine Absprache im Einzelfall.


Nach erfolgter Themenausgabe:
Zur Bachelorarbeit wird ein Seminar („Kolloquium“) durchgeführt, zu dem die jeweiligen Studierenden individuell eingeladen werden. Im Rahmen des Seminars bekommen Studierende Hinweise zum Erstellen der Arbeit und es erfolgt eine Diskussion der Gliederung. Das Seminar wird in der Regel innerhalb des ersten Monats der Bearbeitungszeit stattfinden. Das Seminar ist zwar Teil der Prüfungsleistung, wird jedoch nicht separat benotet.


Zur Masterarbeit wird eine Disputation („Verteidigung“) durchgeführt, in der thesenartig die Ergebnisse der Arbeit kurz vorgestellt und erörtert werden. Die Disputation gibt den Studierenden vor allem Gelegenheit, nochmals kurz Ihre Arbeit vorzustellen und Nachfragen des Prüfers zur Arbeit zu beantworten. Die Disputation findet in der Regel zeitnah nach Ende der Begutachtung einer Arbeit statt. Die Disputation wird nicht separat benotet.


Anfragen zu einer Bachelor Thesis oder Master Thesis werden im Auftrag des Lehrstuhlinhabers von Matthias Horn, MSc. koordiniert, an den grundsätzlich auch die unten genannte Anfrage zur möglichen Ablegung einer Abschlussarbeit zu richten ist. Einzureichen sind Interessengebiete und ein Prüfungsstatus gemäß den nachstehenden Anforderungen. Es wird um Verständnis gebeten, dass nur solche Anfragen beantwortet werden können, die die unten genannten Mindestanforderungen vollumfänglich einhalten.


Folgende Unterlagen sind bei der Anfrage an den Lehrstuhl zur möglichen Ablegung einer Bachelor Thesis oder Master Thesis einzureichen. Die Anfrage ist ausschließlich per E-Mail und nur von der stud-Adresse zu stellen:

  • Name, E-Mail-Adresse (stud-Adresse der Uni Bamberg), Studiengang (Bachelor, Master), Fachrichtung (Finance &Accounting, BWL etc.), und gegebenenfalls Schwerpunkt (Finanzierung/Finanzwirtschaft, CFA, F/A/T, B&F etc.).
  • Aktueller FlexNow-Status zur Darlegung des Studienfortschritts, generiert aus dem FlexNow-System, ausschließlich formatiert als pdf file.
  • Kurze Darlegung der Interessengebiete: Mindestens zwei Interessengebiete, maximal eine DIN A 4-Seite insgesamt, ausschließlich formatiert als pdf file. Die Interessengebiete sollen grundsätzlich in den vom Lehrstuhl in der Lehre vertretenen Themenbereichen liegen (vgl. Homepage).


Nach Einreichung Ihrer vollständigen Anfrage wird diese geprüft und Sie erhalten eine Nachricht des Lehrstuhls. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage, u.a. in Abhängigkeit von Nachfrage, Verfügbarkeit und Kapazität, mehrere Wochen dauern kann. Stellen Sie Ihre Anfrage also bitte frühzeitig, möglichst drei Monate vor einem geplanten Arbeitsbeginn.

 WorkloadECTS-CreditsBedingung für ECTS-CreditsTeilnahmevoraussetzungenStellenwert der Note für die Endnote
Seminar zur Bachelorthesis

(Fin-B-05/
Finanz-B-04)
90 h-Erfolgreiches Ablegen der PrüfungsleistungBachelorthesis am Lehrstuhl für FinanzwirtschaftEs findet keine separate Benotung statt
Seminar zur Masterthesis

(Fin-M-08/
Finanz-M-05)
150 h-Erfolgreiches Ablegen der PrüfungsleistungMasterthesis am Lehrstuhl für FinanzwirtschaftEs findet keine separate Benotung statt

 

Hinweise zu wissenschaftlichen Arbeiten am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft (Bachelor-Thesis, Master-Thesis, Seminararbeit, Hausarbeit), insbesondere zum Betreuungsprozess und zu Formalia finden Sie hier(50.3 KB).