Universität

Zielvereinbarung 2014-2018

Am 19.03.2014 wurde die 3. Generation der Zielvereinbarungen - basierend auf dem Innovationsbündnis 2018 und mit einer Laufzeit von 2014 bis 2018 - unterzeichnet. 

Im Zuge dieser Zielvereinbarung wurde erstmals die sog. Ausbauplanung 2020 (zur Bewältigung der steigenden Studierendenzahlen) in eine gemeinsame Zielvereinbarung integriert. 

Themenschwerpunkte der Zielvereinbarung der Universität Bamberg mit dem Ministerium sind - neben der Bewältigung der steigenden Studierendenzahlen im Rahmen der Ausbauplanung - in Form individueller Schwerpunktsetzung:

  • die Verstärkung der Wissenschaftskommunikation,
  • die Ausweitung der Zusammenarbeit der Hochschulen und Hochschularten untereinander, von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie mit der Wirtschaft und anderen gesellschaftlich relevanten Gruppen;
  • die Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur für moderne IT-gestützte Prozesse in Lehre. Forschung und Verwaltung (u.a. Einführung der eAkte, Aufbau eines Forschungsinformationssystems) unter Beachtung der Anforderungen von eScience  und einer verstärkten Nutzung der Möglichkeiten der Virtuellen Hochschule Bayern.

Zielvereinbarung der Universität Bamberg 2014-2018 (pdf)

Mehr zum Thema "Zielvereinbarung" finden Sie auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.