Info-Portal Lehrerbildung

Auch für bereits aktive Lehrende im Schuldienst besteht die Möglichkeit, sich in Form universitärer Angebote und bei Vorliegen hinreichender Zugangsvoraussetzungen weiterzuqualifizieren. Auf diese Weise kann das eigene Fächerportfolio erweitert oder eine tiefergehende Auseinandersetzung mit speziellen Fachthemen erfolgen.

  • Beratungslehrkraft

Erweiternd zu jedem Lehramtsstudium an der Universität Bamberg kann die Zusatzqualifikation der Beratungslehrkraft (88.2 KB)erworben werden, die für die Mitarbeit in der staatlichen Schulberatung in Bayern qualifiziert.

  • Basiszertifikat Kulturelle Bildung

Jede Lehrkraft steht vor der Herausforderung, mit kultureller Vielfalt in Schule und Unterricht angemessen umzugehen. Das Basiszertifikat Kulturbezogene Bildung können alle Studierende und Lehrkräfte (ohne Eingrenzung auf Schularten oder Fächer) erwerben, die den Besuch von mindestens 6 Veranstaltungen von je 90 Minuten (insgesamt: 9 Zeitstunden) nachweisen.

  • Modulstudium

Das Modulstudium ermöglicht gezielt wissenschaftliche oder berufliche Qualifikationen in einem Modul (ggf. bestehend aus mehreren Lehrveranstaltungen) zu erwerben. Nach erfolgtem Abschluss des Moduls erhalten Sie eine Bescheinigung, die auch die Benotung und die erzielten ECTS-Punkte ausweist.  Zur Einschreibung in einem Modulstudium sind die Qualifikations- bzw. Zugangsvoraussetzungen des Studiengangs nachzuweisen, aus dem das jeweilige Modul stammt.

  • Weiterbildung

Informationen und Angebote für Weiterbildungsinteressierte bietet die universitätsweite Koordinationsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung

  • Master Bildungsmanagement und Schulführung

Interessierte können sich mit dem Master Bildungsmanagement und Schulführung für die Leitung und das Management pädagogischer Einrichtungen weiterqualifizieren. Neben anderen Fachrichtungen, wie etwa der Psychologie oder der Sozialwissenschaft, richtet sich der Masterstudiengang insbesondere an Absolventen eines Lehramtsstudiums.

  • Master International Mathematics and Science Education

Der didaktikorientierte Masterstudiengang International Mathematics and Science Education bietet die Möglichkeit, Naturwissenschaften und Englisch-Kompetenzen zu verbinden, die regulär nicht kombiniert werden können. Auf der Basis eines internationalen Studiums erfolgt eine zertifizierte Ausbildung, die für den bilingualen Unterricht in ausgewählten Schulfächern qualifiziert.

  • Master Educational Quality in Developing Countries

Das Master-Programm "Educational Quality in Developing Countries" ist auf die Vermittlung von Kompetenzen fokussiert, die auf Schulmanagementtätigkeiten unter den erschwerten Bedingungen von Bildung und Erziehung in Entwicklungsländern vorbereitet. Besonderes Augenmerk liegt auf der forschungsbezogenen sowie praktischen Auseinandersetzung mit Interkulturalität und Heterogenität.

Bitte beachten Sie auch das Fort- und Weiterbildungsangebot der Universität Bamberg für Lehrerinnen und Lehrer