PD Dr. Anna Rothkoegel

Geboren in Bad Altheide (Niederschlesien / Polen). Studium der Slavistik, Osteuropäischen Geschichte und Neueren deutschen Literaturgeschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg. Promotion in Polonistik an der Universität Erlangen-Nürnberg. Habilitation in Slavistik / Literaturwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

  

Verschiedene Tätigkeiten (Polnisch-Lektorin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrbeauftragte für Slavistik und Komparatistik) an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Bamberg. Sprach- und Forschungsaufenthalte in Warschau, Posen und Moskau. DFG- und HWP-Stipendien. 2008-2010 Vertretung des Lehrstuhls „Westslavische Literaturen und Kulturen“ an der Universität Potsdam. Seit 2010 Privatdozentin mit Forschungs-, Lehr- und Publikationstätigkeit an der Universität Bamberg. Engagement für den lokalen, deutsch-osteuropäischen, insbesondere deutsch-polnischen Kultur- und Wissenstransfer.