Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Europäische Ethnologie

Ethnologia bavarica: Studienhefte zur allgemeinen und regionalen Volkskunde

1976 bis 1986 herausgegeben von Wolfgang Brückner und Lenz Kriss-Rettenbeck.
Verlag Bayerische Blätter für Volkskunde / Bayerisches Nationalmuseum. Würzburg / München.
Erscheinen nach Heft 13 eingestellt.

Sonderverkauf: nur je 0,50€!

Heft 5: Leopold Schmidt: Brauch ohne Glaube
Heft 6: Konrad Köstlin: Relikte
Heft 10: Dietz-Rüdiger Moser: Märchenforschung

Kontakt über das Sekretariat.

Hefte:

  1. Stieber, Paul: Deutsches Hafnergeschirr. 1976
  2. Deneke, Bernward: Bauernmöbel. 1976
  3. Brückner, Wolfgang: Hinterglasmalerei. 1976
  4. Bausinger, Hermann: Der Adventskranz. Ein methodisches Beispiel. 1977
  5. Schmidt, Leopold: Brauch ohne Glaube. Die öffentlichen Bildgebärden im Wandel der Interpretationen. 1977
  6. Kramer, Karl-S.: Zur Erforschung der historischen Volkskultur. Prinzipielles und Methodisches. 1978
  7. Lehmann, Jerina: Holz. Zum Schutz der Museumsobjekte aus Holz. 1980
  8. Stocklund, Bjarne: Europäische Ethnologie. Bengt Holbek: Folkloristik. Übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Christoph Daxelmüller. 1981
  9. Moser, Dietz-Rüdiger: Theorie und Methodenprobleme der Märchenforschung. 1980
  10. Wimmer, Erich: Volkskunde in Bayern. Institutionen – Namen – Adressen. 1982
  11. Wimmer, Erich: Studium der Volkskunde in Bayern. 1986
  12. Brückner, Wolfgang, Gottfried Korff u. Martin Scharfe: Volksfrömmigkeitsforschung. 1986
  13. Heller, Eva: Volkskundler in Bayern heute nach den Unterlagen des bio-bibliographischen Lexikons der Volkskunde im deutschsprachigen Raum Wien. 1986