Berufs- und Bildungsperspektiven

Stellenbörsen

KULTweet ist der Stellenmarkt für Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaftler*innen.

HSozKult listet interessante Stellen für die Geschichtswissenschaften, z.B. in Forschung und Wissenschaft.

Für den wissenschaftlichen Fachbereich empfehlen wir die kv-Mailingliste der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde.

Mit dem Studium der Europäischen Ethnologie werden fundierte theoretische und methodische kulturwissenschaftliche Kompetenzen erworben, um kulturelle Äußerungen in ihrem Kontext verstehen, interpretieren und vermitteln zu können. Es wird Ihr Verständnis alltagskultureller Prozesse fördern und Ihnen zukunftsorientierte Tätigkeitsbereiche eröffnen.

Berufsfelder für Europäische Ethnolog*innen

Ihre erworbenen Kompetenzen werden gerne gesehen in folgenden Bereichen:

  • Museen und Ausstellungswesen
  • Stadt- und Kulturmarketing
  • Bildungsarbeit (Volkshochschulen, Politische Stiftungen)
  • Medien- und Verlagswesen (Rundfunk, Fernsehen, Presse, Video- und Filmproduktionen)
  • Tourismusbranche
  • Lektorat in (Fach-)Verlagen
  • Archiv, Bibliothekswesen (zusätzliche Ausbildung nötig)
  • Marktforschung und Kommunikationsarbeit
  • Universität (Forschung und Lehre, Akademisches Auslandsamt)
  • Wissenschafts- und Kulturmanagement
  • internationale Organisationen und NGOs
  • User Research und Unternehmenskommunikation.

Qualifikation für eine Promotion

Nach einem Masterstudium Europäische Ethnologie haben Sie unter anderem die Möglichkeit zur Promotion im Fach in Bamberg. Eine Auswahl an weiteren möglichen Standorten im deutschsprachigen Raum finden Sie auf den Seiten von Kulturstudieren.org.

Beispiele für konkrete Berufsperspektiven

Die Berufsperspektiven mit dem Studium der Europäischen Ethnologie sind vielfältig. Hier finden Sie eine Auswahl über die unterschiedlichen Wege in den Beruf, den Bamberger Absolvent*innen mit der Europäischen Ethnologie eingeschlagen haben. Hier kommen ehemalige Studierende selbst zu Wort und geben Einblicke in Ihre persönlichen Erfahrungen beim Berufseinstieg ... und haben so den ein oder anderen Tipp für Sie und Ihren Weg parat.