Wissenschaftliche Einrichtungen

An-Institute

An-Institute

An-Institute sind selbstständige, der Forschung dienende Einrichtungen, denen die Otto-Friedrich-Universität Bamberg den Status einer wissenschaftlichen Einrichtung der Universität nach den Vorschriften des Artikels 103 Abs. 2 BayHSchG verliehen hat.

Damit wird nicht nur die besondere Verbindung zur Universität, sondern auch die Verpflichtung zu wissenschaftlich unabhängiger Forschung betont.

Europäisches Forum für Migrationsstudien (efms)

Das Europäische Forum für Migrationsstudien will dem steigenden Bedarf an fundierten Informationen und wissenschaftlichen Analysen im Bereich der Migration und Integration nachkommen. Seine Aufgaben umfassen Forschung, Dokumentation, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Migration, Integration und Migrationspolitik in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa.

Weitere Infos zum Europäischen Forum für Migrationsstudien (efms)

Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi)

Das Leibniz-Institut für Bildungsverläufe dient der Förderung der bildungswissenschaftlichen Längsschnittforschung in Deutschland und stellt hierzu am Standort Bamberg grundlegende, überregional und international bedeutsame, forschungsbasierte Infrastrukturen für die empirische Bildungsforschung zur Verfügung.

Weitere Infos zum Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi)

Staatsinstitut für Familienforschung (ifb)

Das Staatsinstitut für Familienforschung besteht seit 1994 als eigenständiges, wissenschaftlich unabhängiges Forschungsinstitut. Es ist eine Einrichtung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration mit Sitz in Bamberg.

Weitere Infos zum Staatsinstitut für Familienforschung (ifb)