Universität

uni.vers Forschung 2018:
Neue Perspektiven auf das Welterbe in Bamberg und in aller Welt – Europa gestalten 


Einzelne Beiträge

Wir sind alle Welterben (1.6 MB)
Wie eine Initiative unsere Kultur bewahrt und zugleich entwickelt
von Dr. Martin Beyer

Der außergewöhnliche universelle Wert(371.3 KB)
Seit 25 Jahren zählt Bamberg zum UNESCO-Welterbe
von Patricia Alberth

Sharing Heritage (385.3 KB)
Das Motto des Europäischen Kulturerbejahres kritisch befragt
von Prof. Dr. Gerhard Vinken

Welttheater in 3D (503.7 KB)
Wie barocke Deckenmalereien ihre Geheimnisse offenbaren
von Prof. Dr. Mona Hess, Prof. Dr. Rainer Drewello, PD Dr. Ute Engel und Max Rahrig, M.A.

Ein mauerloses Welterbe? (825.2 KB)
Die Bamberger Stadtmauer(n) gestern und heute
von Prof. Dr. Christian Chandon

Echt fränkisch - vollständiger Beitrag (oder als PDF-Download(435.1 KB))
Über das Immaterielle Kulturerbe in Franken
von Prof. Dr. Heidrun Alzheimer

Stadt und Landschaft kuratiert
(463.0 KB)
Denkmalpflege und Städtebau in Bergamo und an der Amalfiküste
von Dr. Carmen M. Enss

Bedrohte Erinnerungskultur (360.3 KB)
Die Welterbestätte Palmyra als Sinnbild für ein weltoffenes Syrien
von Prof. Dr. Michaela Konrad

Grand Bassam – die erste Hauptstadt der Elfenbeinküste(309.6 KB)
Französische Kolonialarchitektur in Afrika als Welterbe
von Prof. Dr. Klaus van Eickels

Kulturerbe unterrichten(567.9 KB)
Oder: Was hat Rauchbier und die Bamberger Zwiebel mit kultureller Bildung zu tun?
von Dr. Adrianna Hlukhovych, Benjamin Bauer, Katharina Beuter, Prof. Dr. Konstantin Lindner und Prof. Dr. Sabine Vogt

Auf der Suche nach der gestohlenen Lanze(671.7 KB)
Kinder entdecken spielerisch das Bamberger Welterbe
von Dr. Detlef Goller