Öffentliche Vortragsreihen und Ringvorlesungen

Archäologisches Kolloquium

Das Institut für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte stellt in insgesamt acht Vorträgen verschiedene Bamberger Forschungsprojekte vor: Auf dem Programm stehen unter anderem Matronengottheiten, die Burg Neideck oder die Siedlungs- und Landschaftsarchäologie auf der Nördlichen Frankenalb.

Wann: dienstags, 19.15 Uhr (nicht wöchentich)
Wo: online via MSTeams

Die Zugangsdaten und das komplette Programm gibt es auf den Institutsseiten

Mediävistisches Oberseminar

Das Sakramentshaus in der Oberen Pfarre in Bamberg, mittelalterliche Frauenheilkunde oder Märtyrerlieder des 16. Jahrhunderts - das Zentrum für Mittelalterstudien (ZeMas) hat insgesamt zehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Bamberg und ganz Deutschland zu Gast, um die aktuelle Mittelaltersforschung zu beleuchten.

Wann: montags, 19 Uhr
Wo: online via Zoom

Die Zugangsdaten und das komplette Programm gibt es auf den ZeMas-Seiten.

Theologisches Forum

Die Vorlesungsreihe des Bamberger Instituts für Katholische Theologie stellt christliches Engagement in den Mittelpunkt und fragt in sechs Vorträgen, wofür Christen aufstehen und aufstehen sollten.

Wann: donnerstags, 18.15 Uhr (nicht wöchentlich)
Wo: online via Zoom

Die Zugangsdaten und das komplette Programm gibt es auf den Institutsseiten.