Öffentliche Vortragsreihen und Ringvorlesungen

Sommersemester 2019

Ringvorlesung: Die Antike des Mittelalters

Was hielt das Mittelalter von der Antike: Vorbild im Denken? Heidnisches Menetekel? Vorüber oder gegenwärtig? Die Ringvorlesung des Zentrums für Mittelalterstudien an der Universität Bamberg (ZeMas) möchte diese und ähnliche Fragen aus der Warte verschiedener Disziplinen von der Kunstgeschichte über die Theologie bis zur Germanistik beantworten und einer übergeordneten Problemstellung zuordnen: Was wusste man über die verschiedenen Epochen des Mittelalters hinweg von der Antike? Wie nahm man das wahr, was man wusste? Und was spricht daraus für das Verhältnis von Antike und Mittelalter?

Wann: montags, 20 Uhr (ab 29. April 2019)
Wo: Raum 00.25, An der Universität 2

Weitere Informationen finden Sie hier.

WegE-Lectures

Die WegE Lectures wurden als interdisziplinäres Austauschfoum entwickelt und werden von nationalen und internationalen Gästen gestaltet. Die Veranstaltungsreihe widmet sich Fragen der Lehrerbildung aus einer interdisziplinären Perspektive und kombiniert Vorträge von Bildungsforschern, Fachdidaktikern, Fachwissenschaftlern und Praktikern.

Termine, Raumangaben und weitere Informationen finden Sie hier.