Zukünftige Informationsveranstaltungen

Informationsveranstaltung „Die Alexander von Humboldt-Stiftung als Internationalisierungspartnerin" an der Universität Bamberg

 

Datum: 27. März 2019

Uhrzeit: 16.00 - 18.00 Uhr

Ort: Universität Bamberg, Markusstraße 8 a (Geb. 1), Raum MG1/02.05

 

Diese vom Dezernat Forschungsförderung & Transfer der Universität Bamberg in Zusammenarbeit mit der Alexander von Humboldt-Stiftung angebotene Veranstaltung informiert über die Internationalisierungsprogramme der Humboldt-Stiftung.

 Das deutsche und ausländische Netzwerk der Humboldt-Stiftung verbindet die weltweite Elite der „Humboldtianer“ in 140 Ländern und kann von Forschenden strategisch zur Internationalisierung genutzt werden. Mit den Forschungsstipendien für Nachwuchs- und erfahrende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fördert die Humboldt-Stiftung Forschungsaufenthalte von deutschen Forschenden im Ausland bzw. von ausländischen Forschenden in Deutschland. Die Forschungspreise für renommierte Forschende und die Humboldt-Professur für weltweit führende Forschende holen international tätige Spitzenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler nach Deutschland.

 Der Referent, Dr. Oliver Lange von der Humboldt-Stiftung, wird die Internationalisierungsprogramme der Humboldt-Stiftung im Detail vorstellen und deren Wirkdimension erläutern.

 Eingeladen sind alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bamberg und der Universitäten Bayreuth, Erlangen-Nürnberg und Würzburg, die sich für ein Forschungsprojekt im Ausland interessieren oder ausländische Spitzenforschende für ihre Universität gewinnen möchten.

 Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Deswegen wird bis zum 20.03.2019 um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail unter  eu-forschung.fft(at)uni-bamberg.de gebeten.

Für Rückfragen steht die Referentin für europäische und internationale Forschungsförderung, Dr. Julia Kinzler, gerne zur Verfügung.

 Vorläufige Agenda

16.00

Begrüßung

16.10

Kurze Vorstellung der Alexander von Humboldt-Stiftung

Deutsches und ausländisches Netzwerk der Humboldt-Stiftung: Internationale Forschung stärken und sichtbar machen

(Dr. Oliver Lange, Alexander von Humboldt-Stiftung)

16.40

Fragen/Diskussion

16.50

„Headhunting“ auf allen Karriere-Stufen: Forschungsstipendien (incoming/outgoing), Forschungspreise, Humboldt-Professur

(Dr. Oliver Lange, Alexander von Humboldt-Stiftung)

17.25

Fragen/Diskussion

ca. 18.00

Geplantes Ende