Team Dezernat Forschungsförderung und Transfer

Leitung: Dr. Michael Schleinkofer

Herr Dr. Michael Schleinkofer ist seit 2014 Leiter des Dezernats Forschungsförderung und Transfer. Nach dem Studium der Geographie, Statistik und Psychologie an den Universitäten Regensburg und Verona (Italien) war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am  Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI und zuletzt Projektleiter am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Die Promotion erfolgte 2012 an der LMU München.

  • Dezernatsleitung
  • Übergreifende Fragen der Forschungsförderung
  • Externe Forschungsförderung national, regional
  • Leitung universitätsweite Task Force Trennungsrechnung [EU-Beihilferahmen]
  • Open Access publizieren in Kooperation mit der Universitätsbibliothek

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1029
Fax: + 49 (0)951 - 863-4029

michael.schleinkofer(at)uni-bamberg.de

forschungsfoerderung.fft(at)uni-bamberg.de

Assistenz der Leitung/Dezernatskoordination:

Doris Gogolla

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1226
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

doris.gogolla(at)uni-bamberg.de

forschungsfoerderung.fft(at)uni-bamberg.de

EU-Referentin Dr. Julia Kinzler

Frau Dr. Julia Kinzler ist seit 2019 Referentin für europäische und internationale Forschungsförderung im Dezernat Forschungsförderung und Transfer. Nach dem Studium der Anglistik und der Theater-und Medienwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der University of Teesside (Großbritannien) war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FAU Erlangen-Nürnberg und der Universität Stuttgart. Zuletzt war Frau Dr. Kinzler als EU-Referentin an der FAU Erlangen-Nürnberg tätig. Die Promotion in der Anglistik erfolgte 2017 an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1218
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

julia.kinzler(at)uni-bamberg.de
eu-forschung.fft(at)uni-bamberg.de

Interne Forschungsförderung - FNK / Drittmittelerklärungsprozess: Dipl.-Germ. Angelika Bullin

Dipl.-Germ. Angelika Bullin ist Ihre Ansprechpartnerin zu allen administrativen Fragen der Ständigen Kommission für Forschung und wiss. Nachwuchs (kurz: FNK). Ebenso ist Sie Ihr Erstkontakt im Prozess rund um die Drittmittelerklärung (DME). - Studium der Germanistik und Anglistik in Bamberg. Seit 1992 an der Universität Bamberg tätig, u.a. als Forschungsredakteurin im Presse- und Öffentlichkeitsressort.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1022
Fax: + 49 (0)951 - 863-4022

angelika.bullin(at)uni-bamberg.de

fnk.fft(at)uni-bamberg.de

drittmittelerklaerung.fft(at)uni-bamberg.de

Forschungsinformationssystem: Dipl.-Des. Christian Schöring

  • Aufbau Forschungsinformationssystem
  • Aufbau Promotionsdatenbank
  • Projektdatenbanken intern

Dipl.-Des. Christian Schöring baut ein Forschungsinformationssystem für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Universität Bamberg auf. Nach dem Studium des Industriedesigns war er mehrere Jahre als Projektleiter tätig und vor dem Eintritt an die Universität als Datenbankentwickler beschäftigt.

Sprechzeiten: Mo. - Do., 9.00-14.00 Uhr

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1228
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

christian.schoering(at)uni-bamberg.de

fis.fft(at)uni-bamberg.de

Transfer: Dr. Henriette Neef

  • Transfer
  • Gründungsberatung

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1227
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

henriette.neef(at)uni-bamberg.de

transfer.fft(at)uni-bamberg.de

Trennungsrechnung [EU-Beihilferahmen]:
Dipl.-Betriebswirtin (DH), Dipl.-Geogr. Heike Reichardt

  • Assistenz der Leitung Task Force Trennungsrechnung
  • Unterstützung bei Kalkulation insbesondere bei Auftragsforschung, Dienstleistungen

Dipl.-Betriebsw. (DH), Dipl.-Geogr. Heike Reichardt, seit Juni 2011 Ansprechpartnerin bei Fragen rund um "wirtschaftliche" Projekte im Sinne der Trennungsrechnung, insbesondere bei Auftragsforschung und Dienstleistungen. Erfahrung in der Finanzbuchhaltung, Angebotskalkulation und im Projektmanagement durch die Tätigkeit in einer Werbeagentur. Die Universität Bamberg ist ihr durch ihr Studium und ihre Tätigkeit in der Universitätsbibliothek (2007 - 2010) vertraut. BWL-Studium in Heidenheim (Duale Hochschule), Geographie-Studium in Bamberg.

Sprechzeiten: täglich 9.00-13.00 Uhr

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1286
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

heike.reichardt(at)uni-bamberg.de

trennungsrechnung.fft(at)uni-bamberg.de

Bitte beachten Sie:

Besucheradresse:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Kapuzinerstraße 16
96047 Bamberg

Paketadresse:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Kapuzinerstraße 16
96047 Bamberg

Briefadresse:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
96045 Bamberg