Team Dezernat Forschungsförderung und Transfer

Leitung: Dr. Michael Schleinkofer

Herr Dr. Michael Schleinkofer ist seit 2014 Leiter des Dezernats Forschungsförderung und Transfer. Nach dem Studium der Geographie, Statistik und Psychologie an den Universitäten Regensburg und Verona (Italien) war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am  Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI und zuletzt Projektleiter am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Die Promotion erfolgte 2012 an der LMU München.

  • Dezernatsleitung
  • Übergreifende Fragen der Forschungsförderung
  • Externe Forschungsförderung national, regional
  • Leitung universitätsweite Task Force Trennungsrechnung [EU-Beihilferahmen]
  • Open Access publizieren in Kooperation mit der Universitätsbibliothek
  • Projektleitung EXIST: Faktor 5 - GründerLEBEN Bamberg

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1029
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

michael.schleinkofer(at)uni-bamberg.de

forschungsfoerderung.fft(at)uni-bamberg.de

Assistenz der Leitung/Dezernatskoordination:

Doris Gogolla

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1226
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

doris.gogolla(at)uni-bamberg.de

forschungsfoerderung.fft(at)uni-bamberg.de

Auftragsforschung, Forschungsdienstleistungen (Trennungsrechnung):
Dipl.-Kauffrau (FH) Andrea von der Ruhr

Frau Andrea von der Ruhr hat Betriebswirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin studiert und war im Anschluss im Bereich Controlling bei der Ford Werke AG in Köln und für die Schaeffler AG in Schweinfurt tätig. Zuletzt war sie mehrere Jahre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beschäftigt und unterstütze dort Lehrstühle bei der Kalkulation, Beantragung und Verwaltung von öffentlich geförderten Drittmittelprojekten.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1286
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

andrea.von-der-ruhr(at)uni-bamberg.de

trennungsrechnung.fft(at)uni-bamberg.de

EU-Referentin Dr. Julia Kinzler

Frau Dr. Julia Kinzler ist seit 2019 Referentin für europäische und internationale Forschungsförderung im Dezernat Forschungsförderung und Transfer. Nach dem Studium der Anglistik und der Theater-und Medienwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der University of Teesside (Großbritannien) war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FAU Erlangen-Nürnberg und der Universität Stuttgart. Zuletzt war Frau Dr. Kinzler als EU-Referentin an der FAU Erlangen-Nürnberg tätig. Die Promotion in der Anglistik erfolgte 2017 an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1218
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

julia.kinzler(at)uni-bamberg.de


eu-forschung.fft(at)uni-bamberg.de

Forschungsinformationssystem: Dipl.-Des. Christian Schöring

  • Aufbau Forschungsinformationssystem
  • Aufbau Promotionsdatenbank
  • Projektdatenbanken intern

Herr Dipl.-Des. Christian Schöring baut ein Forschungsinformationssystem für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Universität Bamberg auf. Nach dem Studium des Industriedesigns war er mehrere Jahre als Projektleiter tätig und vor dem Eintritt an die Universität als Datenbankentwickler beschäftigt.

Sprechzeiten: Mo - Do, 9.00 - 14.00 Uhr

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1228
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

christian.schoering(at)uni-bamberg.de

fis.fft(at)uni-bamberg.de

Interne Forschungsförderung - FNK / Drittmittelerklärungsprozess: Dipl.-Germ. Angelika Bullin

Frau Dipl.-Germ. Angelika Bullin ist Ihre Ansprechpartnerin zu allen administrativen Fragen der Ständigen Kommission für Forschung und wiss. Nachwuchs (kurz: FNK). Ebenso ist Sie Ihr Erstkontakt im Prozess rund um die Drittmittelerklärung (DME). - Studium der Germanistik und Anglistik in Bamberg. Seit 1992 an der Universität Bamberg tätig, u.a. als Forschungsredakteurin im Presse- und Öffentlichkeitsressort.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1022
Fax: + 49 (0)951 - 863-4277

angelika.bullin(at)uni-bamberg.de

fnk.fft(at)uni-bamberg.de

drittmittelerklaerung.fft(at)uni-bamberg.de

Transfer: Dr. Henriette Neef

Frau Dr. Henriette Neef ist seit 2017  für die Bereiche Wissenstransfer und Existenzgründung im Dezernat Forschungsförderung und Transfer zuständig. Nach dem Studium der Geographie, Lusitanistik, Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der Universität Leipzig und den Universidades Federais de Minas Gerais (UFMG) und Pernambuco (UFPE), Brasilien, war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz Institut für Länderkunde (IfL) und am Centre for Area Studies (CAS) der Universität Leipzig. Die Promotion in der Geographie erfolgte 2015. Zuletzt war Frau Neef im Dezernat für Kommunikation und Alumni der Otto-Friedrich-Universität Bamberg für das Hochschulfundraising zuständig. Zu ihren Aufgaben im Dezernat zählen:

  • die Unterstützung bei Kooperationsprojekten mit Unternehmen
  • der Aufbau von Netzwerkaktivitäten und Beziehungsmanagement im Hinblick auf Unternehmenskontakte der Universität
  • die Organisation von Informationsveranstaltungen zu den Transferangeboten der Universität für externe Zielgruppen
  • die Projektleitung des Drittmittelprojektes "EXIST Faktor 5 – Gründerleben Bamberg"

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1227
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

www.uni-bamberg.de/transfer

transfer.fft(at)uni-bamberg.de

Sarah Dahnen

Frau Sarah Dahnen ist seit Juni 2020 Mitarbeiterin im EXIST-Projekt Faktor5 – GründerLEBEN Bamberg und hier vor allem für den Bereich der zielgruppenspezifischen Ansprache zuständig (GründerVielfalt). Nach ihrem Studium der Geographie an der Ruhr-Universität Bochum und der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, das sie 2018 mit dem Master of Arts abschloss, war sie im Bereich der Sozialplanung tätig und hat 2019 bei der Antragstellung für das EXIST-Projekt Faktor5 mitgewirkt.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1281
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

sarah.dahnen(at)uni-bamberg.de

existenzgruendung.fft(at)uni-bamberg.de

 

Dr. Roja Dehdarian

Frau Dr. Roja Dehdarian ist seit Februar 2021 Mitarbeiterin im EXIST-Projekt Faktor5 – GründerLEBEN Bamberg und hier vor allem zuständig für die Projektkoordination und den Ausbau nachhaltiger gründungsfreundlicher Strukturen an der Universität(GründerUniversität). Nach ihrem Magisterstudium der Iranistik, Romanistik und Islamischen Kunstgeschichte und Archäologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg war sie zunächst als Projektmitarbeiterin am Bamberger Lehrstuhl für Iranistik beschäftigt. Danach war sie viele Jahre im wissenschaftsstützenden Bereich der Universität Bamberg tätig, unter anderem als Referentin für den Promotionsausschuss zweier Fakultäten sowie als Sekretärin am Lehrstuhl für Allgemeine Sprachwissenschaft und zuletzt als Assistentin der Studiendekane der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften. Die Promotion erfolgte 2017.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1280
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

roja.dehdarian(at)uni-bamberg.de

existenzgruendung.fft(at)uni-bamberg.de

 

Sebastian Hillebrand

Herr Sebastian Hillebrand ist seit 2020 Gründungsberater und Projektmitarbeiter im Projekt EXIST: Faktor 5 – GründerLEBEN Bamberg. Nach dem Studium der Geographie, BWL und Psychologie an der Universität Eichstätt-Ingolstadt war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kulturgeographie und der Professur für Wirtschaftsgeographie in Eichstätt sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule München. Es folgten 2 Jahre als Digital-Berater sowie 2019 die Gründung eines eigenen Beratungsunternehmens.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1292
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

sebastian.hillebrand(at)uni-bamberg.de

existenzgruendung.fft(at)uni-bamberg.de

Dr. Anette Kremer

Frau Dr. Anette Kremer ist seit Juni 2020 Mitarbeiterin im EXIST-Projekt Faktor5 – GründerLEBEN Bamberg und hier vor allem für den Bereich Sensibilisierung und Qualifizierung zuständig (GründerGeist). Nach ihrem Diplom-Abschluss in den Fächern Germanistik und Romanistik (Schwerpunkt Hispanistik) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte am Bamberger Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft tätig. Die Promotion erfolgte 2012.

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1293
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

anette.kremer(at)uni-bamberg.de

existenzgruendung.fft(at)uni-bamberg.de

 

Projekt EXIST: Faktor 5 - GründerLEBEN Bamberg

Assistenz:

Kristin Schultze

Tel.: + 49 (0)951 - 863-1411
Fax: + 49 (0)951 - 863-4227

kristin.schultze(at)uni-bamberg.de

existenzgruendung.fft(at)uni-bamberg.de

Bitte beachten Sie:

Besucheradresse:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Kapuzinerstraße 16
96047 Bamberg

Paketadresse:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Kapuzinerstraße 16
96047 Bamberg

Briefadresse:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
96045 Bamberg