Reisekostenzuschüsse für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Für den an der Universität Bamberg beschäftigten wissenschaftlichen Nachwuchs (ohne Lehrbeauftragte) besteht mehrmals im Jahr die Möglichkeit, Anträge auf  Gewährung eines "Reisekostenzuschusses für den wissenschaftlichen Nachwuchs" im Rahmen einer Fortbildungsreise an die FNK zu stellen. Voraussetzung dafür ist die aktive Teilnahme (mit Beitrag) an einer einschlägigen Fachtagung im In- beziehungsweise Ausland. 

Falls Sie beabsichtigen, Mittel zu beantragen, werden Sie gebeten, die FAQs für die Antragstellung gründlich durchzusehen. Bei der Mehrzahl nicht erfolgreicher Anträge war nach aller Er­fahrung eine „formal fehlerhafte“ Antragstellung die Ursache.

Beratung/Ansprechpartner

Als Ansprechpartnerin zum Thema "Interne Forschungsförderung " steht Ihnen aus dem Dezernat Forschungsförderung & Transfer Frau Angelika Bullin zur Verfügung. Sie erreichen sie unter: fnk.fft@uni-bamberg.de oder per Telefon: 0951-863-1022. Sehr zu empfehlen ist auch die frühzeitige Kontaktaufnahme mit Ihrer Fakultätsvertreterin/Ihrem Fakultätsvertreter in der FNK.

Siehe Mitglieder/Ansprechpartner