BaCAI Ringvorlesung

Im Sommersemester 2024 startet die Ringvorlesung des BaCAI, die dann regelmäßig, auch in den Folgesemestern mit etwa einem Termin pro Monat fortgeführt wird. In der Ringvorlesung werden Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Themengebieten der Künstlichen Intelligenz ihre Forschung präsentieren.

Erste Ringvorlesung und feierliche Eröffnung des BaCAI

18.04.2024 um 18:00 Uhr (s.t.) in WE5/00.022 (Universität Bamberg, An der Weberei 5, 96047 Bamberg)

Programm

Einladungskarte(1.1 MB)

Grußworte

Prof. Dr. Kai Fischbach
Präsident der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof. Dr. Andreas Henrich
Dekan der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Dr. Michael Mihatsch
Ministerialdirigent
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Prof. Dr. Ute Schmid
Geschäftsführende Direktorin BaCAI

Festvortrag

Prof. Dr. Kristian Kersting
TU Darmstadt und Gründungsdirektor hessian.AI

Anmeldung zur feierlichen Eröffnung des BaCAI am 18.04.2024

Die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Termine BaCAI-Ringvorlesung im Sommersemester 2024

18.04.2024 Prof. Dr. Kristian Kersting (TU Darmstadt): Wie man Künstliche Intelligenz menschlicher machen kann

Die Beziehung zwischen Menschen und Maschine, insbesondere im Kontext Künstlicher Intelligenz (KI), ist von Hoffnungen, Bedenken und moralischen Fragen geprägt. Auf der einen Seite bieten Fortschritte in der KI große Hoffnungen: Sie verspricht Lösungen für komplexe Probleme, verbesserte Gesundheitsversorgung, effizientere Arbeitsabläufe und vieles mehr. Doch gleichzeitig gibt es berechtigte Bedenken hinsichtlich der Kontrolle über diese Technologie, ihrer potenziellen Auswirkungen auf Arbeitsplätze und Gesellschaft, sowie ethischer Fragen im Zusammenhang mit Diskriminierung und dem Verlust menschlicher Autonomie. Der Vortrag wird das komplexe Spannungsfeld zwischen Innovation und moralischer Verantwortung in KI Forschung beleuchten und illustrieren.

Zu Prof. Dr. Kristian Kersting

Prof. Dr. Kristian Kersting ist Kodirektor des Hessischen Zentrums für Künstliche Intelligenz (hessian.AI) und leitet das Fachgebiet KI und Maschinelles Lernen an der TU Darmstadt. Seine Forschung umfasst Deep Probabilistic Programming and Learning sowie Explainable AI. Er ist Fellow der Association for the Advancement of AI (AAAI), der European Association for AI (EurAI) und des European Lab for Learning and Intelligent Systems (ELLIS), Buchautor ("Wie Maschinen lernen") und Träger des "Deutschen KI-Preises 2019”.  Er schreibt eine monatliche KI-Kolumne in der Welt.

13.6.2024 Prof. Dr. Nassir Navab (Technische Universität München): tba

tba

27.06.2024 Prof. Dr. Wolfram Burgard (University of Technology Nuremberg): tba

tba

11.7.2024 Prof. Dr. Milica Gašić (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf): tba

tba

25.7.2024 tba